Kategorie: An der Heimatfront

PTBS nach dem Einsatz: Niedrigere Dunkelziffer als gedacht

Etwa zwei Prozent der Bundeswehrsoldaten im Auslandseinsatz entwickeln eine post-traumatische Belastungsstörung (PTBS)  – und die Dunkelziffer der nicht erkannten PTBS-Fälle liegt etwa um die Hälfte höher als die Zahl der erkannten Fälle. Zu diesem Ergebnis, bei dem vor allem die angenommene Dunkelziffer deutlich niedriger liegt als in der öffentlichen Diskussion bislang vermutet, kam eine Untersuchung der TU Dresden. Nach der heute in Berlin vorgestellten Studie ist zwar die Gefahr für einen deutschen Soldaten, nach belastenden Erlebnissen im Einsatz an PTBS

Weiterlesen

PTBS – die Dunkelziffer

Wie viele deutsche Soldaten wirklich von Post-Traumatischen Belastungsstörungen nach einem Auslandseinsatz betroffen sind, ist nicht wirklich klar – und teilweise umstritten. Am kommenden Mittwoch gibt es vielleicht ein wenig mehr Klarheit, wenn Hans-Ulrich Wittchen von der TU Dresden im Bundeswehrkrankenhaus Berlin die Studie mit dem sperrigen Namen Prävalenz und Inzidenz von traumatischen Ereignissen, posttraumatischen Belastungsstörungen und anderen psychischen Störungen bei Soldaten mit und ohne Auslandseinsatz vorstellt. Ich gehe da hin und empfehle vorerst dringend zum Lesen eine Geschichte des Kollegen

Weiterlesen

Nachwuchswerbung? Hier ist die „Bild-Kampagne“

Die Kampagne der Bundeswehr zur Nachwuchswerbung in den verschiedenen Bild-Kanälen (Bild, Bild am Sonntag, bild.de) ist wie angekündigt im April angelaufen. Damit man mal einen Eindruck bekommt, wie diese im Vorfeld heftig diskutierten Advertorials aussehen – hier der Link zur heutigen Anzeige auf bild.de (sehr schöne URL übrigens: http://www.bild.de/ratgeber/partner/buehnen-specials/bundeswehr-reform) Und ein Screenshot der Anzeige:

Weiterlesen

Flotten-Befehlshaber leitet Arbeitsstab Bundeswehrreform

Fürs Protokoll: Der neue Arbeitsstab Strukturreform im Verteidigungsministerium wird (wie von einigen erwartet) von Vizeadmiral Manfred Nielson geleitet, bisher Befehlshaber der Flotte. Auf die entsprechende Weisung von Thomas de Maizière hatte ich ja vergangene Woche schon hingewiesen. (Nur damit es nicht untergeht; das BMVg hat das in dem entsprechenden Bericht auf seiner Webseite ziemlich am Schluss untergebracht.)

Weiterlesen

Bundestag beschließt deutsche Beteiligung an AWACS über Afghanistan

So, die lange Geschichte des Einsatzes von NATO-AWACS über Afghanistan und der deutschen Beteiligung daran ist um eine Facette reicher: Der Bundestag hat heute, nur drei Tage nach dem entsprechenden Kabinettsbeschluss, dem Einsatz deutscher Soldaten in diesen Überwachungsflugzeugen am Hindukusch zugestimmt. Mit großer Mehrheit – 407 Abgeordnete stimmten zu, 113 waren dagegen. (Archivbild 2007: Bundeswehr/Andrea Bienert unter CC-Lizenz) Wir erinnern uns: im Januar gab es noch kein Mandat für diesen Einsatz, obwohl der Bundestag eine solche Mission 2009 schon mal

Weiterlesen

Neuer Anlauf für Bundeswehr-Strukturreform

Das Vorgehen ist unüblich, aber interessant: Das Bundesministerium der Verteidigung hat – allerdings ganz gut versteckt – auf seiner Webseite eine Weisung des Ministers Thomas de Maizière zum Download bereitgestellt: Die Weisung de Maizières vom 22. März, wie jetzt die Strukturreform der Bundeswehr angegangen werden soll. (Wahrnehmbar wurde das heute morgen durch  einen Hinweis im Twitter-Stream der Bundeswehr.) Kernaussage: Es gibt einen neuen Lenkungsausschuss für die Strukturreform unter Leitung des (neuen) Staatssekretärs Stéphane Beemelmans, der bis Ende März einen durch

Weiterlesen

Fürs Protokoll: Ende der Wehrpflicht beschlossen

Der Bundestag hat heute das Ende der Wehrpflicht beschlossen, und es hat nicht nur mit diesen turbulenten Zeiten zu tun, dass das eher ein Randthema war. Schon die Tagesordnung des Parlaments hatte für die Debatte zur dritten, abschließenden Beratung über ein Thema, das einst die politischen Lager aufbringen konnte, nur eine Stunde vorgesehen. Ich gebe zu: auch ich habe Debatte und Abstimmung nicht verfolgt – aber anscheinend nicht wirklich was versäumt. Dann können sich ja jetzt alle auf gesicherter gesetzlicher

Weiterlesen

Die AWACS-Entscheidung – nur vorgezogen

Wie erwartet hat heute das Bundeskabinett den Einsatz deutscher Soldaten in den AWACS-Aufklärungsflugzeugen der NATO über Afghanistan beschlossen. Das Mandat wird jetzt ganz schnell in erster Lesung im Bundestag beraten und soll noch in dieser Woche abschließend vom Parlament gebilligt werden. Verteidigungsminister Thomas de Maizière hat das heute morgen im Deutschlandfunk alles erklärt: Es ist ein politisches Zeichen unserer Bündnissolidarität, auch vor dem Hintergrund der Ereignisse in Libyen. Und dann setzte der Minister noch eins drauf: Ein Mandat für die

Weiterlesen

Nachwuchswerbung? Definieren Sie „freiwillig“

Mit dem Ende der Wehrpflicht zum 1. Juli kommt der Freiwillige Wehrdienst (FWD). Und für den muss geworben werden – noch sieht es mit den Freiwilligen ja nicht so gut aus. Die Werbung will aber wohl durchdacht sein (ein bisschen zu dem Drumrum ist hier und hier schon nachzulesen). Und sie muss schnell kommen. Aber auch nicht zu schnell. Heute musste nämlich das Verteidigungsministerium den Entwurf eines Werbe-Flugblatts für den Freiwilligen Wehrdienst erst mal zurückziehen: Stand da doch drin: Als

Weiterlesen