Kategorie: Afrika

Blick nach Afrika: Mali, Zentralafrikanische Republik

Ein Blick nach Afrika scheint wieder nötig, weil es hierzulande kaum noch Aufmerksamkeit findet: Der Krieg in Mali ist noch lange nicht beendet. In der Zentralfrikanischen Republik, einer weiteren früheren franzöischen Kolonie, gab es einen Putsch. Als Merkposten: In Gao in Mali gab es am Wochenende erneut Angriffe von islamistischen Rebellen – auffällig daran: In der Region sind die französischen Truppen zusammen mit Soldaten aus Mali und anderen westafrikanischen Staaten weiterhin damit beschäftigt, diese Rebellen aufzuspüren. (Nachtrag: Die Auseinandersetzungen hielten

Weiterlesen

De Maizière in Mali (2)

Verteidigungsminister Thomas de Maizière hat bei seinem Besuch in Mali Anfang dieser Woche nicht nur mit dem Präsidenten des westafrikanischen Landes, Dioncunda Traoré gesprochen (siehe Foto oben), sondern auch mit dem malischen Verteidigungsminister, mit dem Kommandeur der EU-Trainingsmission Mali, François Lecointre, und den deutschen Soldaten, die bereits vor Ort sind. Die Pressestatements des Ministers als O-Ton zum Nachhören hat das Verteidigungsministerium auf seiner Webseite eingestellt (hey, ungeschnitten, insbesondere der zweite O-Ton – das ist ja fast wie bei Augen geradeaus!).

Weiterlesen

Der fünfte französische Gefallene in Mali – durch eine IED

In der seit zwei Monaten laufenden französischen Intervention in Mali ist der nunmehr fünfte Franzose gefallen, wie die Armee in Paris am (heutigen) Sonntag mitteilte. Neben der Tatsache, dass fünf Gefallene in einer solchen Operation bislang vergleichsweise (!) wenige sind, ist an der Meldung etwas auffällig: Am Nachmittag (des 16. März) wurde während des Vorstoßes in Richtung Süden ein AMX 10 RC von einer Explosion getroffen. Der Fahrer wurde dabei getötet. Drei weitere Besatzungsmitglieder wurden verwundet, zwei von ihnen schwer.

Weiterlesen

Deutsche Luftwaffe über Mali: „Unser Tanker ist täglich im Einsatz“

Die französische Luftwaffe setzt ihre Luftangriffe auf Ziele in Mali fort. Vom Donnerstag vergangener Woche bis zum (gestrigen) Montagabend gab es rund 30 Luftschläge, sowohl von Kampfflugzeugen als auch von Hubschraubern, zur Zerstörung gegnerischer Ziele und zur Unterstützung der Bodentruppen im Adrar des Ifoghas-Gebirge im Nordosten des westafrikanischen Landes. Die deutsche Luftwaffe ist dabei durchgehend beteiligt: Unser Tanker ist täglich im Einsatz. Das heißt: er wird gebraucht sagte der Luftwaffeninspekteur, Generalleutnant Karl Müllner.

Weiterlesen

Deutscher Einsatz in Mali: Die halbe Statistik

Seit dem vergangenen Montag ist Deutschland Kriegspartei in Mali: Am 4. März startete erstmals ein Airbus-Tanker der Luftwaffe zu einem Einsatzflug, um französische Kampfjets für ihre Mission über dem westafrikanischen Staat in der Luft zu betanken. Außer diesem ersten Einsatzflug gibt es allerdings bislang keine weiteren Einzelheiten, die die Bundeswehr öffentlich mitteilt. Details über Zahl von Luftbetankungen und ähnliches seien vorerst nicht geplant, um keine Rückschlüsse auf die Operationsführung zu ermöglichen. Die Franzosen selbst sind allerdings mit der Statistik ihrer

Weiterlesen

Erster Einsatz der deutschen Luftwaffe beim Krieg in Mali

Die Bundeswehr nimmt seit dem (gestrigen) Montag am Krieg in Mali teil – mit der Luftbetankung von französischen Kampfjets, die Ziele im Norden des westafrikanischen Landes angegriffen haben. Dafür war ein Tankflugzeug vom Typ Airbus A310 MRTT (MultiRole Transport Tanker) ins westafrikanische Senegal verlegt worden, und eher nebenbei teilte das Einsatzführungskommando auf seiner Webseite lapidar mit: Am heutigen 04. März hat der Airbus einen ersten Einsatzflug durchgeführt. Nach Angaben der französischen Armee vom Montagabend waren Luftangriffe eine entscheidende Unterstützung beim

Weiterlesen