ARD-Profi wird neuer Chefredakteur der Bundeswehr-Medien

Der langjährige ARD-Korrespondent und Bundeswehr-Kenner Christian Thiels wird neuer Chef der Bundeswehr-Medien. Ab dem 11. Februar werde er die Chefredaktion* der Bundeswehr-Zentralredaktion übernehmen, bestätigte der Journalist Augen geradeaus!. Thiels folgt auf Andrea Zückert, die ebenfalls von der ARD zu den Bundeswehr-Medien gekommen war, aber nach der Regierungsbildung im vergangenen Jahr ins Landwirtschaftsministerium wechselte. weiterlesen

Sicherheitshalber, der Podcast Folge 8: Macht, Recht, Völkerrecht; Auslandseinsätze und neu: der Sicherheitshinweis

**Sicherheitshalber ist für den Podcastpreis nominiert – und die Hörerinnen und Hörer können hier abstimmen (und das täglich, bis zum zum 15. Februar – mit drei Stimmen)**

Sicherheitshalber, der Podcast zur sicherheitspolitischen Lage in Deutschland, Europa und der Welt: In Folge 8 nehmen ich mit Ulrike Franke, Frank Sauer und Carlo Masala zunächst Deutschlands nichtständigen Sitz im UN-Sicherheitsrat zum Anlass, mit unserem Gast Carl-Philipp Sassenrath etwas grundlegender über das Verhältnis von Macht und Recht in der internationalen Politik nachzudenken.

Thema des zweiten Teils ist die Bilanz der deutschen Auslandseinsätze der vergangenen Jahre.

Am Ende dieser ersten Folge im neuen Jahr 2019 erwartet die HörerInnen eine neue Rubrik: Im Sicherheitshinweis greifen wir kurz und knapp die sicherheitspolitischen Themen auf, die interessant, kurios oder erwähnenswert sind, aber noch nicht als eigenständiges Thema in den Podcast passen (und sei es nur aus Zeitgründen).

Die Zeitangaben zu den einzelnen Themen:

Völkerrecht ab 00:07:55
Auslandseinsätze ab 00:43:50
Sicherheitshinweis ab 01:09:35 weiterlesen

Flugbereitschaft (erneut) im Pech: Pannenserie groundet Minister Müller (m. Korrektur)

Die Flugbereitschaft der Bundeswehr muss wenige Wochen nach dem gescheiterten Flug der Bundeskanzlerin nach Argentinien eine neue peinliche Pannenserie hinnehmen: Die Maschine, die Entwicklungsminister Gerd Müller bei einer Dienstreise durch das südliche Afrika transportieren sollte, war gleich zwei Mal wegen Defekten nicht flugfähig. Der Minister und seine Delegation mussten sich am Freitag per Linie auf den Rückweg nach Deutschland machen. weiterlesen