Russische Bomber über der Nordsee: Krieg der Worte

Die Royal Air Force schickt nicht nur immer wieder ihre Alarmrotte, um russische Militärflugzeuge in der Nordsee zu beobachten – sie berichtet auch immer wieder sehr schnell darüber. So auch am (heutigen) Donnerstag, als zwei russische Langstreckenbomber vom Typ Tupolew 160 über der Nordsee vom Radar erfasst wurden. In diesem Fall kam es, das ist eher außergewöhnlich, zu einem Krieg der Worte: Das russische Verteidigungsministerium reagierte – unter anderem über die russische Nachrichtenagentur TASS – auf die britische Mitteilung. Zur[…]

weiterlesen …

Sammler: Moorbrand bei der WTD91 im Emsland

Seit dem 3. September, also seit bald drei Wochen, brennt es im Emsland: Schießversuche der Wehrtechnischen Dienststelle (WTD) 91 in Meppen haben einen Moorbrand ausgelöst, der sich unterirdisch weiterfrisst und bislang trotz – inzwischen koordinierter – Bemühungen von Bundeswehr, Feuerwehr(en) und Technischem Hilfswerk nicht unter Kontrolle zu bekommen ist. Die Rauchwolken sind inzwischen, auch wenn keine Gesundheitsgefahr bestehen soll, eine echte Belästigung der Bevölkerung. Zu dem Thema kann ich bislang auch nur aufgreifen, was ich an Veröffentlichungen zu sehen bekomme,[…]

weiterlesen …