Hörtipp: Interview mit dem Generalinspekteur (Update: Jetzt komplette 35 Min. verfügbar)

Der neue Generalinspekteur der Bundeswehr, Eberhard Zorn, ist seit ziemlich genau vier Monaten im Amt. Die Kollegin Andrea Müller vom Saarländischen Rundfunk hat das erste (nicht Bundeswehr-interne) Interview mit ihm geführt; als Hörtipp: Neben dem knapperen Beitrag mit O-Tönen auf tagesschau.de gibt es auch eine längere Fassung (15 Minuten) beim Saarländischen Rundfunk:

Im Interview der Woche: General Eberhard Zorn, Generalinspekteur der Bundeswehr

Update: Jetzt hat die ARD das Interview in kompletter Länge, gut 35 Minuten, online gestellt (Hinweis: scheint nicht mit allen Browsern/Betriebssystemen zu funktionieren):

Exklusiv-Interview mit dem neuen Generalinspekteur der Bundeswehr Eberhard Zorn

(Foto: Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen  und Zorn bei dessen Amtseinführung vor dem Bendlerblock am 19. April 2018)

4 Gedanken zu „Hörtipp: Interview mit dem Generalinspekteur (Update: Jetzt komplette 35 Min. verfügbar)

  1. @all

    Jetzt gibt’s das komplette Interview, die ganzen 35 Minuten, zum Nachhören; link oben im Update.

  2. Ein sehr gutes Interview – sowohl bei den Fragen als auch bei den Antworten. Einmal mehr macht General Zorn in Form und Inhalt Hoffnung auf echte Trendwenden und ein hohes Maß an Realitätssinn und klarer Kommunikation.

    Es bleibt zu hoffen, dass der GI genügend politische Rückendeckung bekommt, um all die Handlungsfelder weiterhin konsequent anzugehen.

  3. Auf Anhieb überzeugend klingendes Interview.

    Zwei auffällige Punkte:

    1. Ca. 14:30 min: Er sagt, dass Mannschaftsdienstposten alle besetzt sind. Dabei sagt die kleine Anfrage zur Stellenbesetzung, dass dort die Lage mit 82,5% nicht viel besser als in anderen Dienstgradgruppen.
    http://dipbt.bundestag.de/dip21/btd/19/036/1903613.pdf

    2. Ca. 23:00 min: Es scheint nun doch mit dem zertifizierten Warenkorb für persönliche Ausrüstung loszugehen. Der Start ist bei Fallschirmjägern mit Stiefeln.

Kommentare sind geschlossen.