USA planen die Space Force: Amerikanische Stärke im Weltraum (Neufassung)

Die USA beginnen mit der Aufstellung einer Space Force, einer Weltraumtruppe, die als sechste Teilstreitkraft neben die bestehenden Branches Heer, Marine, Luftwaffe, Marine Corps und Cyber (Korrektur) Küstenwache treten soll. Nachdem US-Präsident Donald Trump das bereits im Juni grundsätzlich angeordnet hatte, erläuterte Vizepräsident Mike Pence am (gestrigen) Donnerstag im Pentagon die Pläne für die Space Force. Eine formale Aufstellung einer neuen Teilstreitkraft muss allerdings vom US-Kongress gebilligt werden.

In seiner Rede im US-Verteidigungsministerium begründete Pence die Notwendigkeit einer solchen Truppe – und warf zugleich den potenziellen Gegnern auf diesem Feld, China und Russland, vor, sie hätten bereits mit der Militarisierung des Weltraums begonnen und ihn zu einem Ort der militärischen Auseinandersetzung gemacht. weiterlesen

Einst erste Kommandantin, jetzt erste Frau im Militärattachédienst

Fast fünf Jahre ist es her, da schrieb Helena Linder-Jeß Marinegeschichte: Im Juni 2013 übernahm sie – zeitgleich mit ihrer Kameradin Inka von Putkamer – als eine der ersten zwei Frauen das Kommando über ein deutsches Kriegsschiff. Gut zwei Jahre lang führte sie das Minenjagdboot Datteln.

Jetzt schickt sich Linder-Jeß an, dazu noch ein Stück Bundeswehrgeschichte zu schreiben: In der kommenden Woche beginnt sie ihre neue Verwendung als stellvertretende Marineattachée an der deutschen Botschaft in den USA. weiterlesen