Fürs Archiv: Siegesparade auf dem Roten Platz 2018

Fürs Archiv und vielleicht zum späteren Nachschauen: Ein Video-Zusammenschnitt der Parade auf dem Roten Platz in Moskau am 9. Mai 2018 zum Jahrestag des Sieges über Deutschland im Zweiten Weltkrieg.

(Diese jährliche Parade und vor allem die dort aufgefahrenen Waffensysteme sind sonst immer ein wichtiger Teil der politischen Berichterstattung; am heutigen 9. Mai ist das aus nachvollziehbaren Gründen nicht so und die Parade findet vergleichsweise wenig Beachtung)

Bundeswehr-Kommunikation: Was ist da eigentlich los?

Nachdem immer mehr merkwürdige Details über den Bundeswehr-Auftritt am Rande der re:publica in der vergangenen Woche bekannt werden (die aktualisierte Materialsammlung hier), stellt sich die Frage, was die Öffentlichkeitsarbeiter von Ministerium und Truppe sonst noch bewegt: Die Führungsakademie der Bundeswehr, die höchste militärische Ausbildungseinrichtung der deutschen Streitkräfte, bekam am (heutigen) Mittwoch einen neuen Kommandeur. Die einzige offizielle Mitteilung dazu bestand bis zum späten Mittwochnachmittag – aus dem oben stehenden Tweet. weiterlesen

DroneWatch: Marine-Spezialkräfte bekommen neue Aufklärungsdrohne (Nachtrag)

Die Spezialkräfte der Deutschen Marine erhalten neue Aufklärungsdrohnen, die weniger als ein Jahr nach Vertragsschluss bereits einsetzbar sein sollen. Insgesamt drei Systeme mit je zwei unbemannten Fluggeräten des Typs Puma AE II (Foto oben) werden vom US-Hersteller AeroVironment beschafft. Den entsprechenden Vertrag mit der Herstellerfirma und seinem deutschen Partner ESG schloss das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) im Rahmen einer Sofortinitiative für den Einsatz (SiE) bereits Ende April ab.* weiterlesen