Deutsch-französische Pläne: Neuer Panzer, neuer Kampfjet gemeinsam (Update)

Beim deutsch-französischen Ministerrat am Donnerstag in Paris haben sich beide Länder auf eine weit reichende weitere Zusammenarbeit in der Verteidigung verständigt. Update: Inzwischen, am Freitagmorgen, liegt die offizielle deutsche Übersetzung der Schlussfolgerungen auch für den Verteidigungsbereich vor. Ein Teil zu den geplanten militärischen Fähigkeiten deshalb jetzt hier in der natürlich treffsicheren Übertragung der Fachleute: Gemeinsame Entwicklung militärischer Fähigkeiten • Landsysteme der nächsten Generation Frankreich und Deutschland werden ihre Zusammenarbeit beim Bau eines gemeinsamen Nachfolgers der heutigen Kampfpanzer- und Artilleriesysteme fortführen.

weiterlesen …

Rat vom Fachmann: Ist das historisch oder muss das weg?

In der teils sehr emotionalen Debatte der vergangenen Monate über das Traditionsverständnis der Bundeswehr und Bezüge zur Wehrmacht kam auch immer wieder die Frage auf: Was sind Exponate mit historischem Bezug, was sind – merkwürdiges Wort – Wehrmachts-Devotionalien, was kann und darf als Ausstellungsstück in einer Bundeswehr-Kaserne stehen und was muss raus? Für diese Frage gibt es jetzt Informationen vom Fachmann – die Bundeswehr hat dafür eine eigene Ansprechstelle geschaffen. Die Mitteilung des Zentrums für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr[…]

weiterlesen …