Vor dem langen low ops Wochenende…

… das wir hoffentlich alle über die nächsten Pfingsttage genießen können: Danke für die zahlreichen Hinweise auf alle möglichen Themen, die mich hier in den vergangenen Tagen erreicht haben. Auch wenn Art und Ton von nett („wollte Sie nur drauf hinweisen“) bis etwas, äh, direkter („warum liest man hier nix von…“) reichen und sich oft doppeln: Informationen schaden nur dem, der sie nicht hat.

Dennoch sehe ich da oft ein Missverständnis, dem ich bisweilen begegnen muss: Hinter Augen geradeaus! steht eine einzelne Person, keine Redaktion mit diversen Mitarbeitern. weiterlesen