DroneWatch: Sammler Oktober 2016

aladin-crop

Einen neuen Sammler zum Thema Drohnen mache ich jetzt schon aus eigenem Interesse auf: Immer wieder stoße ich auf Informationen zu dem Thema, die ich doch gerne irgendwo gesammelt hätte…

Zum Beispiel die jüngste Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Linkspartei zum Thema unbemannte Systeme, vor allem das geplante NATO Alliance Ground Control System (AGS) mit seinen GlobalHawk-Drohnen, aber auch die deutsche Planung für das weitere Vorgehen bei den HALE-Systemen und die Flüge von US-Global Hawk von Sizilien quer über Deutschland an die russische Grenze in der Ostsee.

Die Antwort ist bislang noch nicht auf der Bundestagsseite eingestellt, aber bereits vom Fragesteller Andrej Hunko auf seiner Webseite veröffentlicht. (Nachtrag: steht jetzt beim Bundestag als Drucksache 18/9940 auf der Seite.)

Interessant scheint mir vor allem der – verzögerte – Zeitplan für AGS: weiterlesen

Keine Überraschung: Zunehmende Warnung vor Konfrontation mit Russland (m. Nachtrag)

20160920_us-storage_tapa_estlanda

Der Kommandeur der US-Armee in Europa, Ben Hodges, und der Russland-Beauftragte der Bundesregierung, Gernot Erler, haben sich an diesem Wochenende in recht düsteren Worten zum Verhältnis zu Russland geäußert – und die Gefahr einer militärischen Eskalation nicht ausgeschlossen. Vor allem Hodges‘ Interview in der Londoner Times hat zu alarmierten Schlagzeilen in Deutschland geführt. Dabei, das sollte nicht übersehen werden, sind die Aussagen des Generalleutnants inzwischen nicht wirklich überraschend, denn das hat er schon mehrfach auch deutlich gesagt. (Erlers Äußerungen scheinen mir dagegen härter als zuvor, siehe unten).

Zur Erinnerung einige Aussagen von Hodges Anfang des Monats:

Rotational forces, including heavy armored and aviation brigades, in addition to the storage of massive amounts of equipment at strategic sites, will be a big emphasis next year to help America and its European allies keep Russia at bay, according to the general who oversees the U.S. Army’s mission in Europe. weiterlesen

Ein Blick auf die ILÜ 2016

tw20161014-334

Die Informationlehrübung Landstreitkräfte, kurz ILÜ, ist hier schon heftig in der Diskussion (bisschen erstaunlich; diese ILÜ(s) gibt es seit Jahren, aber irgendwie war da früher weniger Debatte). Was in diesem Jahr neu und damit auffällig war: Erstmals war der Sanitätsdienst mit eingebunden und musste sich der Herausforderung stellen, den begrenzten Einblick in einen Operationssaal und ähnliches für zuschauendes Publikum zu öffnen. Ach ja, und der Puma war dabei. (Dazu ist im jüngsten Puma-Thread aber auch schon ’ne ganze Menge gesagt worden.)

Immer ein bisschen runter in der Darstellung fallen die Logistiker und Instandsetzer, in diesem Fall konkret: die Spezialpioniere der Streitkräftebasis. Dabei haben die ein grandios wimmelndes Feldlager Logistik hingelegt, überall Action. weiterlesen

Bällebad Oktober 2016/II

Baellebad_crop

Hm, manchen scheint wirklich was zu fehlen, wenn die OT-Halde wegen Zeitablauf geschlossen wird und nicht sofort eine neue kommt… Aber hier ist es ja schon, das neue Bällebad für die zweite Oktoberhälfte.