Kampf gegen ISIS: Frankreichs Träger greift wieder ein (und damit auch die ‚Augsburg‘)

Vom französischen Flugzeugträger Charles de Gaulle im östlichen Mittelmeer hat Frankreich erneut Operationen gegen die ISIS-Terrormilizen im Irak begonnen. Am (heutigen) Freitag flogen Rafale-Kampfflugzeuge von dem Träger erstmals Ziele nahe der ISIS-Hochburg Mossul im Irak an, wie die Nachrichtenagentur AFP berichtete. Unklar bliebt zunächst, ob es sich um Angriffe oder um Aufklärungsmissionen handelte: French fighter jets took off from the aircraft carrier Charles de Gaulle on Friday for an operation against the Islamic State jihadist organisation (IS) in its Iraqi[…]

weiterlesen …