Bisschen Urlaubszeit.

Es ist wunderbarer Sommer, fast alle sind im Urlaub – höchste Zeit für mich, in dieser (auch nachrichtenschwachen) Zeit ebenfalls mal ein bisschen Abstand zu gewinnen. Für die kommenden sieben Tage oder so (ich bin da flexibel) passiert hier nichts; und allein schon aus rechtlichen Gründen muss ich für diese Zeit alle Kommentare auf moderiert setzen. schließe ich die Kommentarfunktion komplett. (Das kommt mir auch deswegen zupass, weil sich jetzt die Versuche häufen, am Thema Merkel-Pressekonferenz dieses Blog als Propagandaplattform[…]

weiterlesen …