Schweden, die NATO – und der russische Informationskrieg

Das neutrale Schweden, das sich faktisch als Teil des Westens sieht, ist am (gestrigen) Mittwoch näher an die NATO herangerückt – und hierzulande ist es praktisch nicht registriert worden, dafür in russischen Medien um so genauer. Das Parlament in Stockholm ratifizierte ein bereits 2014 vereinbartes Abkommen zum Host Nation Support, zur Unterstützung Schwedens für NATO-Truppen, die das Land für Übungen, aber auch als Transitroute im Krisenfall nutzen dürfen, allerdings nur auf Einladung der schwedischen Regierung. Aus dem Bericht von Reuters[…]

weiterlesen …

Bundeswehr-Personalstärke April 2016: Noch weiter weg von der Trendwende

Die Bundeswehr hat am (heutigen) 26. Mai die Zahlen der militärischen Personalstärke für April 2016 veröffentlicht – so spät wie bislang noch nicht, und wie üblich unter dem gleichen, stets aktualisierten Link, so dass ein direkter Zugriff auf die Vergleichszahlen vorheriger Monate nicht möglich ist (aber dafür werden die ja hier bei Augen geradeaus! gesammelt, siehe unten). Auffällig ist: Auch wenn die Gesamtzahl der Soldaten leicht gestiegen ist – die Zahl der Berufs- und Zeitsoldaten ist mit nunmehr 166.953 erneut[…]

weiterlesen …

Tollkühne Männer in fliegenden Kisten: Vorbereiten auf die ILA

In einer knappen Woche beginnt in Berlin die ILA, früher stand das mal für Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung und heißt heute Berlin Air Show. Das ist für Augen geradeaus! ein wichtiger Termin, denn die ILA ist eben nicht nur eine Air Show, sondern mit ihrem bedeutenden Anteil von Rüstungsprodukten und der Bundeswehr als größtem Aussteller die wichtigste, eigentlich die einzige Rüstungsmesse auf deutschem Boden. Also stelle ich mir jetzt mein Programm für die ersten ILA-Tage zusammen (Offenlegung: Ich werde auch[…]

weiterlesen …

Bundeswehreinsatz in Liberia geht zu Ende

Der derzeit kleinste Auslandseinsatz der Bundeswehr geht zu Ende – und hätte die Bundeswehr nicht heute ausdrücklich drauf hingewiesen, hätte ich es glatt übersehen. Die drei deutschen Soldaten, die bei der UN-Mission in Liberia (UNMIL) im Einsatz sind, beenden in den nächsten Tagen ihren Auftrag: Nach dem Beschluss des Deutschen Bundestages vom 21. Mai 2015 übernahm Deutschland erstmals einen Führungsdienstposten im Hauptquartier einer VN-Friedensmission. Brigadegeneral Dirk Faust war seit dem 26. Mai 2015 als Deputy Force Commander and Chief Military[…]

weiterlesen …