Blick nach Afghanistan: Kämpfe rund um Kundus

Von Afghanistan ist hierzulande überwiegend im Zusammenhang mit Flüchtlingen (und der Frage, ob es ein sicheres Herkunftsland ist oder einzelne Gebiete als sicher angesehen werden können) zu lesen. Deshalb aktuell ein Blick nach Kundus im Norden Afghanistans: Die altbekannten Ortsnamen wie Dasht-e Archi, Khanabad oder Char Darrah sind wieder in den Nachrichten.

Zum Beispiel von der afghanischen Nachrichtenagentur Khaama Press:

The Taliban militants have suffered heavy casualties in a series of air and ground operations in northern Kunduz province of Afghanistan, local officials said Sunday.
Provincial police chief Mohammad Qasim Jangalbagh said clashes are underway in Dasht-e-Archi district as the Afghan forces are busy in clearance operations against the anti-government armed militants. He said at least 61 militants have been killed so far which include 3 of the group’s commanders and scores of others were injured.Meanwhile, at least 10 militants were killed in separate operations involving air raids in Chardara and Khanabad districts, the officials added.

weiterlesen

Krank in den Einsatz

Bw_Lufttransport_Symbolbild_Dez2015

Sonntags-Lesestoff der Kollegen von der Welt: Vor allem vor Auslandseinsätzen werden oft genug die Kriterien für die gesundheitliche Eignung einer Soldatin, eines Soldaten schlicht nicht beachtet – und so stecken auf einmal Leute in Uniform (und in einer Ausbildung oder auf einem Dienstposten), die dafür aus Gesundheitsgründen nicht geeignet sind. So steht es jedenfalls in dem ausführlich recherchierten Text (das Verteidigungsministerium hat, schreiben die Welt-Reporter, keine Stellungnahme abgeben wollen):

Ungesundes Muster*
Die Bundeswehr zeigt sich bei ihren gesundheitlichen Mindeststandards für Soldaten zunehmend großzügig. Ein Versuch, Mängel in der Tauglichkeit zu kaschieren und so Personalprobleme zu lösen?

(*Links zu deutschen Verlagswebseiten finden hier i.d.R. nicht statt. Diese Geschichte rechtfertigt eine Ausnahme.)

(Symbolbild: Deutsche Soldaten auf dem Flug in den Einsatz – Bundeswehr/Andrea Bienert)