Exercise Watch: ‚Bayonet Thrust‘, der nächste US-Roadtrip durch Europa

Erneut haben sich US-Soldaten auf den Landmarsch quer durch Europa gemacht: Nach den Road Trips aus dem Baltikum nach Bayern, Dragoon Ride, und von Bayern nach Ungarn, Dragoon Crossing, fahren in diesen Tagen Fallschirmjäger der 173 Airborne Brigade von Estland zurück an ihren Standort in Italien. Name der Operation diesmal: Bayonet Thrust (Bajonettstoß). Aus der Mitteilung der U.S. Army: After months being deployed to the Baltics in support of Operation Atlantic Resolve, U.S. Army paratroopers, from the 173rd Airborne Brigade,[…]

weiterlesen …

DroneWatch: ‚Global Hawk‘ über Deutschland an die NATO-Ostflanke

Die USA stocken ihre demonstrative Unterstützung für die osteuropäischen NATO-Mitglieder weiter auf und wollen dafür künftig Überwachungsdrohnen vom Typ Global Hawk einsetzen, die auf der Luftwaffenbasis Sigonella auf Sizilien stationiert sind. Für diese Einsätze werden die großen unbemannten Systeme auf dem Weg zur Ostsee auch Deutschland überqueren, wie die Bundeswehr am (heutigen) Freitag mitteilte: Die USA planen im Rahmen ihrer European Reassurance Initiative das unbemannte Luftfahrzeug Global Hawk einzusetzen. (…) Das unbemannte U.S. Luftfahrzeug vom Typ Global Hawk soll auf[…]

weiterlesen …

Und jetzt zum Blogtreffen…

Den Vormittag habe ich mit einer spannenden Debatte über Drohnen, äh, unbemannte fliegende Systeme verbracht. Und zwar über die mit Waffen. Aufgezeichnet beim Deutschlandradio Kultur, für die Sendung Breitband. Die anderen Beteiligten verrate ich mal noch nicht, das wird Deutschlandradio Kultur schon selber tun. Zum Anhören gibt’s die – in Teilen recht kontroverse – einstündige Diskussion am (morgigen) Samstag ab 13.05 Uhr im Radio. Und natürlich dann auch als Podcast. Und jetzt mache ich mich auf den Weg zum Blogtreffen[…]

weiterlesen …