German Armed forces to scrap G36 Assault Rifle, will procure new system

The German Armed Foces will replace its standard weapon, the G36 assault rifle, with a new system. Procuring of a new assault rifle could begin as early as 2019, under secretary for procurement Katrin Suder told the Bundestag’s defence committee on Tuesday. The decision comes after months of heated debate over the shortfalls of the G36, manufactured by the German company Heckler&Koch. According to the Ministry of Defence, the rifle lacks precision when overheating after hundreds of rounds in a[…]

weiterlesen …

Aus für das G36: Bundeswehr soll komplett neues Sturmgewehr bekommen (Update: Heckler&Koch)

Das Verteidigungsministerium hat das Aus für das Sturmgewehr G36, die Standardwaffe der Bundeswehr, beschlossen und will ein komplett neues Sturmgewehr für die Streitkräfte beschaffen. Das  wegen mangelnder Treffgenauigkeit umstrittene G36 soll nicht nachgerüstet werden. Ab 2019 sollen die rund 170.000 G36 in den Beständen durch ein neues Sturmgewehr ersetzt werden, die detaillierten Forderungen an die neue Waffe sollen bis zum Jahresende vorliegen.Das teilte Rüstungs-Staatssekretärin Katrin Suder am (heutigen) Dienstag den Obleuten der Fraktionen im Verteidigungsausschuss des Bundestages mit.

weiterlesen …