Bundestag verlängert Ausbildungsmission in Somalia

Fürs Archiv: Der Bundestag hat am (heutigen) Donnerstag die deutsche Beteiligung an der EU-Ausbildungsmission in Somalia verlängert. Für den Einsatz sprachen sich in der namentlichen Abstimmung 454 Abgeordnete aus, 115 stimmten dagegen und neun enthielten sich. Die Opposition von Linkspartei und Grünen stimmte geschlossen nicht zu, nur bei den Grünen gab es einige Enthaltungen. Nach der Beschlussvorlage des Kabinetts sollen auch weiterhin bis zu 20 Bundeswehrsoldaten an EUTM Somalia teilnehmen. Derzeit sind acht deutsche Soldaten eingesetzt, die im Jazeera Training[…]

weiterlesen …

Kampf gegen ISIS: US-Luftangriffe zur Unterstützung Iraks – und Iran-naher Milizen?

Angesichts der Entwicklung im Jemen ist eine andere Entwicklung der vergangenen Nacht in der Region in den Hintergrund getreten: Im Kampf gegen die islamistischen ISIS-Milizen im Irak hat die US-geführte Koalition zur Unterstützung von irakischen Einheiten vor Tikrit Luftangriffe geflogen – und damit praktisch auch Milizen unterstützt, die dem Iran nahestehen. Die offizielle Bestätigung der US-Angriffe war in der Nacht zum Donnerstag zunächst vom Pentagon und dann vom Außenministerium in Washington gekommen: At the request of Prime Minister Haider al-Abadi,[…]

weiterlesen …

Schnelle Entwicklung in Jemen: Vom Bürgerkrieg zum Krieg

LIVE BLOG: #SaudiArabia, Arab allies attack on #Houthi group in #Yemen http://t.co/MyShd1i8ms pic.twitter.com/Zlo2FPmZQz — Times of Oman (@timesofoman) March 26, 2015 Ich maße mir nicht an, die rasante Entwicklung der vergangenen Tage im Jemen beurteilen zu können (zumal es in den Details den Horizont von Augen geradeaus! sprengt). Aber seitdem Saudi-Arabien und andere Staaten in der vergangenen Nacht mit Waffengewalt eingegriffen haben und es zu einem internationalen Krieg geworden ist, ist Beobachtung angesagt. Hilfsmittel zur Beobachtung: – die Twitterliste eines[…]

weiterlesen …

Und schon mal für morgen vormerken…

Vor der Nachtruhe zwei internationale Entwicklungen, die am – inzwischen heutigen – Donnerstag bedeutsam werden könnten: Die USA greifen mit Luftangriffen im Irak in den Kampf gegen die islamistischen ISIS-Milizen in der Stadt Tikrit ein, berichtet unter anderem der Guardian: US military warplanes have begun targeting Islamic State positions in the Iraqi city of Tikrit on Wednesday, a reversal that has placed American airpower dramatically close to a supporting role for Iranian-backed militias on the ground. “I can confirm that[…]

weiterlesen …