Die andere Stimme zum NH90: Der Kommandeur

Nachdem der im Juni in Termez notgelandete NH90-Hubschrauber der Bundeswehr am (heutigen) Montag auf der Basis in Masar-i-Scharif in Afghanistan angekommen ist, nachdem am vergangenen Wochenende die Debatte über den Zwischenfall und die Folgen hier ausgiebig geführt wurde, jetzt mal eine andere Stimme: Der (Noch-)Kommandeur des Transporthubschrauberregiments 10 in Faßberg, Oberst Andreas Pfeifer, hat mir ebenfalls heute seine Sicht der Dinge geschildert. Das Fazit des Kommandeurs, der auch mit den NH90 im Einsatz war: Von Verunsicherung der Crews oder gar[…]

weiterlesen …

Merkposten: Schutzzone an türkisch-syrischer-Grenze – mit NATO-Hilfe?

Noch ist es nur eine unbestätigte Meldung, aber wir merken uns das schon mal. Könnte ja weitreichende Folgen haben: Angeblich sind die Türkei und die USA im Gespräch über die Nutzung von türkischen Luftwaffenbasen für US-Einsätze gegen die islamistischen ISIS-Terrormilizen – und eine Schutzzone für Flüchtlinge und bestimmte Oppositionsgruppen entlang der türkisch-syrischen Grenze. Bislang gibt’s dazu nur einen Bericht des Wall Street Journal, weil der hinter einer Paywall ist, die Reuters-Meldung dazu: The United States and Turkey are closing in[…]

weiterlesen …

Es geht los: NORAD tracks Santa (überall?)

Und jetzt geht’s los, wie alle Jahre wieder: Das nordamerikanische Luftverteidigungskommando NORAD, betrieben von den USA und Kanada, hat zum heutigen 1. Dezember seine NORAD tracks Santa-Aktion gestartet, die Beobachtung des Weihnachtsmanns. Die Operation gibt es seit 1955, und es wäre mal interessant, die Veränderungen über die Jahre und Jahrzehnte nachzuverfolgen. Für dieses Jahr sollte man mal drauf achten, ob und wie zum Beispiel die Videos dazu anders ausfallen als in den Vorjahren und ob Santa Claus auch die Kinder[…]

weiterlesen …