Lagebeobachtung Ukraine (und NATO) 7. Mai

Die erste Schlagzeile zur Ukraine-Krise am (heutigen) Mittwochmorgen liefert NATO-Oberbefehlshaber Philip Breedlove (Foto oben rechts) mit der Aussage, die NATO erwäge die dauerhafte Stationierung von Truppen in ihren osteuropäischen Mitgliedsländern. Gemeldet wird das unter Berufung auf den kanadischen Sender CBC, also schauen wir mal, was CBC tatsächlich meldet: Asked whether the Ukraine crisis could lead to the permanent basing of NATO troops in Eastern Europe, Breedlove said, „I think this is something that we have to consider, and we will[…]

weiterlesen …