Deutschland übernimmt Führung von NATO-Minenabwehrverband in der Ostsee

Die Deutsche Marine wird im Mai die Führung des ständigen NATO-Minenabwehrverbandes (Standing NATO Mine Countermeasures Group 1, SNMCMG1) in der Ostsee übernehmen – eine Standardprozedur, die allerdings durch die Ukraine-Krise und das angespannte Verhältnis der Allianz zu Russland eine neue Bedeutung bekommt. Die NATO habe das deutsche Angebot angenommen, das Flagschiff und den Kommandeur der SNMCMG1 zu stellen, bestätigte das Verteidigungsministerium am (heutigen) Montag laut dpa (in verschiedenen Medien, Links aus bekannten Gründen nicht). Das deutsche Schiff für die maritime[…]

weiterlesen …

Lagebeobachtung Ukraine: 7. April 2014

Aus der Ukraine gibt es am (heutigen) Montag erneut beunruhigende Schlagzeilen in rascher Folge: Pro-russische Proteste im Osten der Landes nehmen an Gewalt zu, angeblich wollen die Demonstranten ein Referendum nach dem Vorbild der Krim durchsetzen, und das bereits am 11. Mai. Russische Soldaten sollen auf der Krim einen ukraininischen Offizier erschossen haben. Und wer weiß was sonst heute noch kommt. Im Gegensatz zur Üblichen Liveticker-Manie haben bislang die großen Medien keine laufende aktuelle Berichterstattung gestartet. (Nachtrag: Es gibt einen[…]

weiterlesen …