Warum Karzai unglücklich mit Amerika ist

Eine Leseempfehlung: Das Interview der Washington Post mit dem afghanischen Präsidenten Hamid Karzai, offensichtlich das erste Interview mit einem US-Medium seit längerer Zeit. Darin macht Karzai deutlich, warum er mit dem US-Engagement am Hindukusch unglücklich ist: The relationship has been at a low point for a long time, at least since 2007, as far as Afghanistan is concerned and the Afghan president is concerned. It began to deteriorate with the civilian casualties and the neglectful attitude toward my complaints about[…]

weiterlesen …

Probleme mit dem G36? Scheint nix gegen das M-4.

Zu der in Deutschland geführten Debatte über die Zuverlässigkeit des Sturmgewehrs G36 des Oberndorfer Herstellers Heckler&Koch gehört auch, hierzulande kaum beachtet, ein Blick auf ein anderes Produkt: Das M-4, Standardgewehr der US-Streitkräfte, macht im heiß geschossenen Zustand noch ganz andere Probleme, wie die Kollegen von War is Boring in der vergangenen Woche aufgegriffen haben: The U.S. Army’s standard infantry weapon repeatedly overheated and jammed during a bloody 2008 battle in Afghanistan. The Washington Times reported last week on the reported[…]

weiterlesen …