Neues von der Werft: U-Boote für Singapur, deutsche F125-Fregatten später

Von den deutschen Werften gibt es am (heutigen) Montag zwei sehr unterschiedliche Meldungen – eine Erfolgsstory beim Thema Export, eine weniger gute beim Thema Schiffe für die Deutsche Marine:

Singapur hat zwei U-Boote in Kiel bestellt – außenluftunabhängig mit Brennstoffzelle und auf die Bedürfnisse des tropischen Inselstaats zugeschnitten, wie das Verteidigungsministerium von Singapur und Thyssen Krupp mitteilten:

ThyssenKrupp Marine Systems, ein Unternehmen der Business Area Industrial Solutions, hat einen Auftrag zur Lieferung von zwei U-Booten der HDW Klasse 218SG aus Singapur erhalten. weiterlesen

DroneWatch: Britische Debatte über bewaffnete Drohnen

Es ist ein wunderbares Beispiel britischer Debattenkultur (und deshalb vielen Dank für den Leserhinweis!): In der Serie seiner Fünf-Minuten-Debatten hat der britische Guardian das Thema Drohnen fürs Militär zur Diskussion gestellt. Darüber debattieren Guardian-Kolumnist Seumas Milne und  Peter Lee von der Portsmouth University.




(Da der Guardian einen Link zum Einbetten des Videos anbietet, dürfte implizit klar sein, dass es hier gezeigt werden kann.)