Neues von der Werft: U-Boote für Singapur, deutsche F125-Fregatten später

Von den deutschen Werften gibt es am (heutigen) Montag zwei sehr unterschiedliche Meldungen – eine Erfolgsstory beim Thema Export, eine weniger gute beim Thema Schiffe für die Deutsche Marine: Singapur hat zwei U-Boote in Kiel bestellt – außenluftunabhängig mit Brennstoffzelle und auf die Bedürfnisse des tropischen Inselstaats zugeschnitten, wie das Verteidigungsministerium von Singapur und Thyssen Krupp mitteilten: ThyssenKrupp Marine Systems, ein Unternehmen der Business Area Industrial Solutions, hat einen Auftrag zur Lieferung von zwei U-Booten der HDW Klasse 218SG aus[…]

weiterlesen …

DroneWatch: Britische Debatte über bewaffnete Drohnen

Es ist ein wunderbares Beispiel britischer Debattenkultur (und deshalb vielen Dank für den Leserhinweis!): In der Serie seiner Fünf-Minuten-Debatten hat der britische Guardian das Thema Drohnen fürs Militär zur Diskussion gestellt. Darüber debattieren Guardian-Kolumnist Seumas Milne und  Peter Lee von der Portsmouth University. (Da der Guardian einen Link zum Einbetten des Videos anbietet, dürfte implizit klar sein, dass es hier gezeigt werden kann.)

weiterlesen …