Guten Rutsch!

Natürlich geht es nicht ohne ordentlichen Jahresabschlussblogpost… Mit einem (wenn auch un-silvesterlichen) Lichtergruß aus Berlin wünsche ich allen Lesern von Augen geradeaus! einen guten Rutsch ins neue Jahr – und ein glückliches, gesundes und vor allem friedliches 2014. (Zum Zeitpunkt des Postens sind vermutlich alle Leser noch im alten Jahr – selbst in Afghanistan. Denen und allen anderen in den Einsätzen wünsche ich ganz besonders Gesundheit und eine gute Heimkehr.)

weiterlesen …

Airbus A400M: Der erste ‚Einsatzflug‘

Na, geht doch! Das erste an einen der militärischen Kunden übergebene Transportflugzeug vom Typ Airbus A400M, im Dienst der französischen Luftwaffe, hat seinen ersten Einsatzflug absolviert: Von Frankreich nach Mali – einschließlich Landungen auf mehreren malischen Flugfeldern wie in Gao. Der Begriff Einsatzflug ist natürlich weit gefasst. Zwar transportierte der A400M auch Material für die französischen Truppen der Operation Sérval, de facto war es wohl eher ein Demonstrations-, um nicht zu sagen Repräsentationsflug: Verteidigungsminister Jean-Yves le Drian und ein ganzer[…]

weiterlesen …

Rückblick und Ausblick: Was waren, was werden die verteidigungspolitischen Top-Themen?

Leser lieben Listen, Leser lieben Jahresrückblicke – das zeigt mir jedenfalls ein Blick heute auf Onlineseiten, in die Tageszeitungen, ins TV-Programm. Aber Augen geradeaus! wäre ja nicht Augen geradeaus!, wenn ich so eine Liste einfach hinknallen würde: Die würde ich gerne zusammen mit den Lesern hier zusammenstellen. Also: Was war das – aus deutscher Sicht – bedeutendste Ereignis in der Verteidigungspolitik des zurückliegenden Jahres? Die Berufung von Ursula von der Leyen (Foto oben; zwischen General und Kompaniechef) zur Verteidigungsministerin? Die[…]

weiterlesen …

Afghanistan: US-Geheimdienste befürchten Wiedererstarken der Taliban

Die düstere Vorhersage der US-Geheimdienste, die nach einer deutlichen Verringerung der Truppen aus den USA und anderen NATO-Staaten ein rasches Wiedererstarken der Taliban und anderer Aufständischer befürchten, wurde hier in den Kommentaren schon erwähnt. Damit’s nicht nur aus dritter Hand ist, der Verweis auf den ersten Bericht dazu, aus der Washington Post: A new American intelligence assessment on the Afghan war predicts that the gains the United States and its allies have made during the past three years are likely[…]

weiterlesen …

Standorte und Kinderbetreuung: Erwartungen vom Wehrbeauftragten

Der (nach wie vor) neuen Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen steht, wie jedem ihrer Vorgänger und ein wenig auch als Korrektiv im Sinne der Soldaten, der Wehrbeauftragte des Bundestages gegenüber – ob das Verhältnis zwischen dem Regierungsamt und dem Parlamentsbeauftragten eines der Spannung oder eines der Zusammenarbeit ist, zeigt sich ja immer erst ein bisschen später. An diesem Wochenende hat der Wehrbeauftragte Hellmut Königshaus schon mal seine Messlatte gelegt, dafür brauchte er nur in seinen Posteingang des Jahres zu schauen:[…]

weiterlesen …

Zahlen, Zahlen, Zahlen: Elf Milliarden Euro fürs Afghanistan-Engagement

Das bevorstehende Jahr 2014 wird das Jahr, in dem für die deutsche Öffentlichkeit der Afghanistan-Einsatz der Bundeswehr endet (auch wenn nach wie vor die mögliche ISAF-Nachfolgemission Resolute Support mit bis zu 800 Soldaten auf dem Programm steht) – und so wird es auch das Jahr der Debatten über Kosten und Sinn des Engagements am Hindukusch werden. Kurz vor dem Jahreswechsel kommen heute zwei Zahlenpakete, die nicht so überraschend sind, aber Einfluss auf diese Diskussionen haben werden: Die Gesamtkosten des deutschen[…]

weiterlesen …

Noch eine Weihnachtsansprache des Bundespräsidenten – an die Soldaten im Einsatz

Bundespräsident Joachim Gauck hat neben seiner traditionellen offiziellen Weihnachtsansprache (über die politisch bestimmt noch viel geredet werden wird) eine weitere gehalten, die vermutlich öffentlich nicht so bekannt werden wird, obwohl sie es verdient hätte: Ein Weihnachtsgruß an die Bundeswehrsoldaten im Einsatz. (Übrigens: Da hat sich wohl die Bundeswehr auch einen Weihnachtswunsch erfüllt und Soundcloud zum Mix ihrer Medien hinzugefügt – vor der Bundespräsidenten-Ansprache schon mit einem Radio-Andernach-Interview mit Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen…)

weiterlesen …

Jetzt mal low ops: Frohe Weihnachten!

Nach der Rückkehr aus MeS ist es höchste Zeit, jetzt mal Weihnachts-low ops einzulegen… Das mache ich jetzt (auch wenn ich noch paar Sachen auf Halde habe, die ich demnächst abarbeite). Allen Lesern und vor allem denen im Einsatz wünsche ich entspannte und vor allem friedliche Weihnachtstage! (Nachtrag: Als allerletzte Arbeit vor Heiligabend: ein paar Foto-Impressionen vom Besuch der Verteidigungsministerin in Afghanistan hier.)

weiterlesen …