Dual-Use-Chemikalien für Syrien: Liefergenehmigung bis April 2011

Bereits vor knapp zwei Wochen wurde bekannt, dass deutsche Unternehmen mit Genehmigung der Bundesregierung Chemikalien nach Syrien geliefert haben, die als so genannte Dual use-Güter sowohl für zivile Zwecke als auch zur Herstellung von Chemiewaffen genutzt werden können. Damals war allerdings nur die Rede von Lieferungen zu Zeiten der rot-grünen wie der schwarz-roten Bundesregierung. Inzwischen ist klar, dass Dual use-Chemikalien bis ins Jahr 2011 geliefert wurden, also auch unter der schwarz-gelben Regierungskoalition bis kurz vor Beginn des syrischen Bürgerkriegs. Allerdings,[…]

weiterlesen …

Das (alte) Blog ist weg. Und: kreative politische Bildung mit ‚Augen geradeaus!‘

Mein Blog ist weg. Also, das alte Augen geradeaus!. Vor ein paar Tagen habe ich das mit gewisser Wehmut feststellen müssen: Das Blog, das ich von Januar 2007 bis Januar 2010 unter der Adresse wiegold.focus.de betrieben habe (bis es mir vom FOCUS verboten wurde), ist verschwunden, perdu, nicht mehr existent. Das ist schade, weil es ein recht nettes und praktisches Archiv war, nicht zuletzt zu den Ereignissen in Afghanistan oder den Piraterie-Vorfällen in Somalia. Nun kann ich die Ex-Kollegen von[…]

weiterlesen …

Britische Streitkräfte rüsten auf – im Cyberspace

Die britischen Streitkräfte haben in jüngster Zeit vor allem durch Kürzungen von sich reden gemacht. Da lässt die Ankündigung, dass das Land aufrüsten will, doch aufhorchen: Hunderte von Computerexperten, so kündigte Verteidigungsminister Philip Hammond am gestrigen Sonntag an, sollen für ein neues Cyber-Kommando gewonnen werden, um die nationale Sicherheit zu verteidigen: As part of MOD’s full-spectrum military capability, Philip Hammond has announced that the department is set to recruit hundreds of computer experts as cyber reservists to help defend the[…]

weiterlesen …