Bundeswehr will auf Twitter aktiv werden

Den offiziellen Twitter-Account der Bundeswehr gibt es ja schon eine ganze Weile – bislang hieß er BundeswehrRSS und war nur ein Automat (im Jargon: ein Bot), der mehr oder weniger schnell und zuverlässig (eher weniger) neue Inhalte von Bundeswehr-Webseiten auf diesen Twitter-Account schaufelte (die Idee müssen die doch irgendwoher gehabt haben). Jetzt sollen da auch Inhalte dazu kommen – mit anderen Worten: Die Bundeswehr will jetzt selbst twittern und diesen Dienst nicht nur als Link-Verbreiter nutzen. Zunächst mal ist der[…]

weiterlesen …