Interview mit de Maizière: (Kampf)Drohnen, Afghanistan und der Burnout durch Unterforderung

Vor den Sommerreise-Terminen von Verteidigungsminister Thomas de Maizière am (gestrigen) Mittwoch  (Foto oben in Elmenhorst), habe ich mit dem Minister ein Interview geführt – eine Premiere für Augen geradeaus!.

Darin ging’s um die Beschaffung von (Kampf)Drohnen für die Bundeswehr, den Einsatz in Afghanistan nach 2014 und was es mit den Kampftruppen auf sich hat, und natürlich um die Stimmung in der Truppe – und den Begriff Burnout durch Unterforderung.

Das ganze Interview, ungeschnitten, hier zum Anhören:

TdM-Interview_14aug2014.mp3     

 

(Ich habe auch ein Transkript vor; ist im Moment eine Zeitfrage. Für Unterstützung bin ich da natürlich dankbar…)

« zurück