Rolling‘ home: Fernsehtipp zum Abzug aus Afghanistan

Rückkehr aus dem Krieg

Der Rückzug Abzug die Rückverlegung der Bundeswehr aus Afghanistan läuft: Stück für Stück wird großes und kleines Gerät zurück nach Deutschland gebracht. Ein ARD-Team mit den Kollegen Sabine Rau, Christian Thiels und Jürgen Osterhage (und etlichen Kameramännern, die ja außer im Abspann nie genannt werden…) hat das über mehrere Monate beobachtet – nicht nur die logistische Arbeit der Bundeswehr, sondern auch die Erwartungen oder Befürchtungen der Afghanen nach einem weitgehenden Abzug der ISAF-Truppen bis Ende 2014. Von den Taliban bis zum kleinen Ladeninhaber.

Auch wenn – wie derzeit geplant, aber noch nicht entschieden – nach 2014 vor allem Ausbilder aus den ISAF-Ländern am Hindukusch bleiben, bedeutet das ein Einschnitt für mehr als elf Jahre Krieg der Bundeswehr in Afghanistan. Die Bilder dazu gibt’s am kommenden Montag (8. Juli) um 22.45 in der ARD: Rückkehr aus dem Krieg. weiterlesen