Und weiter EuroHawk: Bundespressekonferenz am Freitag

Inhaltlich nicht viel Neues, aber zur Dokumentation gehört das hierher: Die Aussagen in der Bundespressekonferenz am (heutigen) Freitag zum Thema EuroHawk. Vor allem mit Aussagen vom Sprecher des Verteidigungsministeriums, Stefan Paris, dazu Regierungssprecher Steffen Seibert und die Sprecherin des Bundesfinanzministeriums, Marianne Kothé: FRAGE: Eine Frage an das Verteidigungsministerium zu den Drohnen. Der Hersteller in den USA sagt, dass Sie in der Vergangenheit noch keine klare Anfrage geschickt hatten, was für Unterlagen Sie denn für eine Zulassung benötigen würden, und dass[…]

weiterlesen …

De Maizière: …. dann hätten wir gar keine Rüstungsprojekte

Verteidigungsminister Thomas de Maizière hat in einem Interview zum Debakel um den EuroHawk Stellung genommen – wenn ich nicht etwas übersehen habe, ist das Interview der Woche des Deutschlandfunks die erste etwas ausführlichere Aussage des Ministers gegenüber einem Medium, seitdem in der vergangenen Woche der Stopp des Drohnenprogramms verkündet wurde. Ob das Problem EuroHawk zu Konsequenzen führt und wenn ja zu welchen, lässt de Maizière – wie zu erwarten war – vor dem Bericht an den Verteidigungsausschuss am 5. Juni[…]

weiterlesen …

Obama: „Unser Einsatz von Drohnen ist stark eingeschränkt“

In einer Rede an der US-amerikanischen National Defense University hat Präsident Barack Obama am (gestrigen) Mittwoch ausführlich Stellung genommen zum, wie es die Amerikaner ausdrücken, Krieg seines Landes gegen den Terror. Und vor allem auch zum Einsatz von Drohnen, mit dem die USA gezielt Menschen töten, die aus ihrer Sicht Terroristen sind – und das auch außerhalb von Kriegsgebieten wie Afghanistan, zum Beispiel in Pakistan und im Jemen Die ganze Rede hier unten zum Nachlesen; ein Absatz ist mir aufgefallen:[…]

weiterlesen …

Zum Nachhören: Drohnen im Radio

Eine echte Drohnenwoche, auf allen Kanälen. Das habe ich nicht nur hier auf Augen geradeaus! gemerkt, sondern auch an den Anfragen von Rundfunksendern… Zwei längere Sendungen zum Thema EuroHawk, an denen ich beteiligt war, hier zum Nachhören (um meinen Jung&Naiv-Kompagnon Tilo Jung mal zu zitieren: Die verruchteste Stimme im Internet…). Am Donnerstag (23. Mai) auf WDR2: Arena mit den Bundestagsabgeordneten Jürgen Hardt (CDU) und Paul Schäfer (Linkspartei) Am Dienstag (21. Mai) auf Bayern 2: Tagesgespräch (Beide Audiodateien als mp3)  

weiterlesen …

Schneller als erwartet: Zurück aus der Inst

Meine Leser haben es, wieder mal, eher gemerkt als ich: Viel schneller als erwartet (Dank an die STO!) ist Augen geradeaus! aus der Inst zurück, der Notbetrieb auf augengeradeaus.wordpress.com wird wieder eingestellt… Danke für die Geduld. Und in diesen Zeiten ist man doch froh über ein funktionierendes Blog… (Ehe jemand fragt: Nein, optisch hat sich nichts verändert, aber unter der Haube läuft es jetzt runder.)

weiterlesen …