Der Krieg in Mali ändert sein Gesicht

Abgezeichnet hat es sich schon seit einigen Tagen, seit heute ist es recht offensichtlich: Der von den Franzosen und anderen westafrikanischen Staaten geführte Krieg zur Bekämpfung islamistischer Rebellen im Norden Malis ändert sein Gesicht. Nach Wochen der schnellen Vorstöße der Franzosen, Luftlandeoperationen und – so weit bekannt – relativ problemloser Einnahme strategisch wichtiger Städte scheint es jetzt in die Phase der Insurgency überzugehen. In der vergangenen Nacht gab es den nunmehr zweiten Selbstmordanschlag auf einen Posten der malischen Armee bei[…]

weiterlesen …

Ein neuer Chef für ISAF

Der Abzugs-Kommandeur hat übernommen: Joseph Dunford, General der U.S. Marines, übernahm am (heutigen) Sonntag das Kommando über die ISAF-Mission in Afghanistan von John Allen, ebenfalls Marines-General, der neuer Oberbefehlshaber der NATO in Brüssel wird. Der deutsche General Lothar Domröse, Befehlshaber des Allied Joint Command Brunssum, übergab bei der Zeremonie in Kabul  die Truppenfahne von Allen an Dunford. Aus der ISAF-Mitteilung: „Today is not about change, it’s about continuity,“ said Gen. Dunford, addressing the audience on his vision for Afghanistan and[…]

weiterlesen …