Mullah Omars Nachricht zum Opferfest

Aus Dokumentationsgründen muss ich hier das noch nachtragen: Am (gestrigen) Mittwoch haben die Taliban eine Nachricht zum bevorstehenden islamischen Opferfest veröffentlicht. In den Meldungen darüber ist vor allem der Teil herausgegriffen worden, der sich mit der Taktik von Insider-Atacken befasst, also – echte und vermeintliche – afghanische Soldaten und Polizisten, die ISAF-Soldaten angreifen: Increase your efforts to expand the area of infiltration in the ranks of the enemy and to bring about better order and array in the work. This[…]

weiterlesen …

Somalias Verbindung mit der Außenwelt – im Visier der Piraten

In den Berichten über die Piraterie am Horn von Afrika spielen sie eine immer größere Rolle: Die Dhaus, die traditionellen hölzernen Frachtschiffe, die zwischen der Arabischen Halbinsel und Somalia verkehren. Denn zum einen sind diese Kleinfrachter für das kriegsgeschüttelte Somalia praktisch die einzige Fracht-Verbindung zur Außenwelt – die meisten Güter gelangen auf diesem Weg ins Land, und Exportgüter wie lebende Ziegen oder Kamele können nur so aus Somalia verschifft werden. Zum anderen sind diese Dhaus ein interessantes Angriffsziel für Somalias[…]

weiterlesen …

Zwischenstand: Sag’s dem Staatssekretär

Das Angebot von Staatssekretär Stéphane Beemelmans, mit Lesern von Augen geradeaus! im direkten Gespräch über die Neuausrichtung der Bundeswehr zu reden, hat ein – aus meiner Sicht – kurioses Echo gefunden: In fast 100 Kommentaren zu dem ursprünglichen Eintrag wurde (und wird) heftig gestritten, ob ein solches Gespräch überhaupt sinnvoll sei. Der engagierten Diskussion hier im Blog steht eine – bislang! – merkwürdige Zurückhaltung gegenüber, was das Interesse an dem Gespräch selbst angeht: Gerade mal knapp zehn Leute haben mir[…]

weiterlesen …