Drehflügler unter sich

Zwei Drefhflügler der Bundeswehr, die kaum unterschiedlicher sein könnten… Die „Mikroaufklärungsdrohne für den Ortsbereich“ (MIKADO) des Heeres vor einem CH53 (noch) des Heeres auf der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung bei Berlin (Foto: Bundeswehr/Schulze via flickr unter CC-BY-ND-Lizenz)  

weiterlesen …

Abgeordnete lassen sich zu Atomwaffen und Raketenabwehr briefen

Bei dieser Sitzung des Bundestags-Unterausschusses für Abrüstung, Rüstungskontrolle und Nichtverbreitung wäre man als Journalist doch gerne dabei: Montag, dem 24.09.2012, 09:30 Uhr Sitzungsort: NATO-Hauptquartier Brüssel Konferenzraum der Deutschen NATO-Vertretung, D 248 T a g e s o r d n u n g 1 Unterrichtung durch den Ständigen Vertreter der Bundesrepublik Deutschland bei der NATO über den Stand der Umsetzung der Beschlüsse des NATO-Gipfels in Chicago 2 Gespräch zur künftigen Rolle von Nuklearwaffen, zu Abrüstungsinitiativen innerhalb der NATO und zum[…]

weiterlesen …

Schießende Holzfäller im Kosovo

Diese Meldung aus dem Kosovo hatte ich am gestrigen Donnerstagabend wegen der späten Veröffentlichungszeit nicht mehr aufgegriffen (nur getwittert): Am 10. September 18.50 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit wurden deutsche Kräfte während einer gemeinsamen Patrouille mit einer serbischen Grenzpatrouille im Raum Gornja Repa (Nord-Kosovo) vermutlich von illegalen Holzfällern mit Handwaffen beschossen. Sowohl der deutsche Patrouillenführer als auch der Führer der serbischen Grenzpatrouille bewerteten den Vorgang als Maßnahme der illegalen Holzfäller, um eine weitere Annäherung der Patrouille an die eigene Position zu verzögern.[…]

weiterlesen …