Und weiter kein Glück mit den Korvetten (mit Update)

Die Deutsche Marine ist schon gestraft mit ihren Korvetten: Bei diesem neuen Kriegsschiff-Typ der Bundeswehr scheint so alles schief zu gehen, was schief gehen kann. Nach den heftigen Problemen mit dem Getriebe – bei allen fünf Booten – und anderen Kleinigkeiten gibt es nun den – vorerst? – letzten großen Knall: Beim Eindocken in der P+S-Werft in Wolgast vergangene Woche knallte die Braunschweig, das Typschiff der Klasse, auf den Boden eines Transportwagens – eine der so genannten Pallungen hatte nachgegeben.[…]

weiterlesen …

Erneute Auseinandersetzungen im Kosovo (Update: 21 verletzte KFOR-Soldaten)

Im Norden des Kosovo ist es in der vergangenen Nacht erneut zu Auseinandersetzungen gekommen. Nach Berichten der Nachrichtenagenturen Austria Presse Agentur (APA) und Associated Press (AP) versuchten KFOR-Soldaten, eine Straßensperre nahe der Ortschaft Rudare auf dem Weg zum umstrittenen – und blockierten – Grenzübergang Jarinje unter ihre Kontrolle zu bekommen. Dabei habe es heftige Krawalle mit Serben aus dem Nordkosovo gegeben. KFOR setzte bei diesen Auseinandersetzungen auch Tränengas ein. Nach den Berichten sollen auch Schüsse gefallen sein; dafür gibt es[…]

weiterlesen …