Jetzt auch die Übergabe in Masar-i-Scharif

Erwartungsgemäß ist heute die nordafghanische Stadt Masar-i-Scharif in die Sicherheitsverantwortung der afghanischen Behörden übergeben worden. Die Nachrichten dazu sind noch ein bisschen sparsam, ich sammele noch etwas, ehe ich etwas dazu schreibe. Es hat weniger Aufmerksamkeit und weniger Berichte gegeben als bei der relativ überraschenden (weil zunächst geheim gehaltenen) Übergabe der Provinz Bamyan vor ein paar Tagen. Und Masar-i-Scharif ist zwar die erste Region in Nordafghanistan, deren Verantwortung jetzt offiziell bei den Afghanen liegt, gilt aber ohnehin als im Landesvergleich[…]

weiterlesen …