Bin auf Lehrgang.

Ich kenne das ja zur Genüge: Da will man jemanden ans Telefon kriegen, und dann ist der nicht da – nicht etwa in Urlaub, sondern auf Lehrgang. Ich geh‘ jetzt auch paar Tage auf Lehrgang. Bei der Berufsgenossenschaft. Die mir ein bisschen mehr Handwerkszeug für Einsätze in Krisenregionen vermittelt – diesmal nicht in denen mit (Bürger)Krieg, Kalaschnikows und IEDs, sondern in denen mit den ganzen nicht-kriegerischen Katastrophen, die schlimm genug sind. (Eigentlich müsste es da dann um Erdbeben, Überschwemmungen und[…]

weiterlesen …