Mehr als 70 Millionen Euro für deutschen Flugplatz in Usbekistan

Vorrede: Ich muss mich entschuldigen – erst durch einen Leserhinweis (s.u.) bin ich darauf gestoßen, dass diese Zahlen aus der Bundestagsdrucksache 17/2026 vom Dezember vergangenen Jahres stammen. Nachdem ich gestern abend englischsprachige Quellen mit dem Hinweis auf diese Daten gefunden hatte, bin ich zunächst im Bundestagss-Archivsystem nicht fündig geworden. Also: die Kosten für den Flugplatz Termez sind mitnichten neu, nur eben von Journalisten in Zentralasien jetzt erst aufgegriffen worden. Für den Recherchefehler bitte ich um Nachsicht. Wenn ich das richtig[…]

weiterlesen …

Rohöltanker im Golf von Aden gekapert

Weiter unschöne Pirateriemeldungen vom Horn von Afrika: Der Rohöltanker Zirku, unter der Flagge der Vereinigten Arabischen Emirate und in kuwaitischem Besitz, wurde heute morgen im östlichen Golf von Aden gekapert. Wenige Stunden zuvor war relativ nah ein anderes Handelsschiff angegriffen worden, wurde aber nicht gekapert. Die Zirku war auf dem Weg von Singapur in einen sudanesischen Hafen – und wenn man weiß, dass die Ölquellen in Sudan vor allem von China genutzt werden, könnte ich mir vorstellen, dass vielleicht auch[…]

weiterlesen …

Hier schreibt McChrystal: The new frontline of modern warfare

Und noch ein Lesetipp für den heutigen Abend: Ein paar grundsätzliche Einsichten des ehemaligen ISAF-Kommandeurs Stanley McChrystal auf Foreign Policy.  It takes a network – The new frontline of modern warfare Archivbild: KABUL PROVINCE, Afghanistan (May 31, 2010) — General Stanley McChrystal, commander of NATO’s International Security Assistance Force, speaks to Afghan and ISAF troops during a Memorial Day service held at Camp Moorehead.  (U.S. Navy photo by Petty Officer 1st Class Mark O’Donald/Released)

weiterlesen …

Irak-Raketen gegen Hubschrauber in Afghanistan?

Der Bericht von ToloNews ist, zumindest in der englischen Fassung, hinreichend vage, aber dennoch beunruhigend: Angeblich setzen in Afghanistan die Aufständischen gegen Hubschrauber die gleichen Raketen ein, die auch schon in Irak verwendet wurden. Mehr Klarheit, anyone? (Vielleicht kann auch jemand was mit diesem Video in Originalsprache anfangen… Nachtrag: Ja, konnte jemand. Die Übertragung aus Dari ins Englische:

weiterlesen …

Flotten-Befehlshaber leitet Arbeitsstab Bundeswehrreform

Fürs Protokoll: Der neue Arbeitsstab Strukturreform im Verteidigungsministerium wird (wie von einigen erwartet) von Vizeadmiral Manfred Nielson geleitet, bisher Befehlshaber der Flotte. Auf die entsprechende Weisung von Thomas de Maizière hatte ich ja vergangene Woche schon hingewiesen. (Nur damit es nicht untergeht; das BMVg hat das in dem entsprechenden Bericht auf seiner Webseite ziemlich am Schluss untergebracht.)

weiterlesen …

Fliegen wie die Kanzlerin

Wer noch ein bisschen Geld überhat in diesen Zeiten: Die Flugbereitschaft der Luftwaffe bekommt in dieser Woche die neue Kanzlermaschine, einen Airbus A340-300 – und folgerichtig steht das alte VIP-Flugzeug zum Verkauf. Bei der Vebeg können Gebote für den AIRBUS A310-304 VIP, ex BW 10+22, eingereicht werden. Komplett ausgestattet, nur bei der Internet-Anbindung, so ist in der detaillierten Ausschreibung zu lesen, müsste der Käufer noch ein bisschen nachbessern. Ansonsten kann er sich im Flug wie die Kanzlerin fühlen. Mit dem[…]

weiterlesen …

Die NATO und Libyen: Jetzt übernehmen die Militärs

Aus politischer Sicht ist die Sache durch. Nachdem der NATO-Rat gestern entschieden hat, dass die Allianz komplett die Operation über und in Libyen übernimmt, liegt alles weitere auf militärischer Seite, wie ein US-Diplomat in einem Briefing des Pentagon State Department in der vergangenen Nacht klar machte: ABOARD USS KEARSARGE, At Sea – A CH-53E Super Stallion Helicopter with Marine Medium Tiltrotor Squadron 266 (Reinforced), 26th Marine Expeditionary Unit prepares to lift from the deck of USS Kearsarge in support of[…]

weiterlesen …

Lesetipp: „Rolling Stone“ über das „Kill Team“

Über das US-Magazin Rolling Stone gibt es sehr unterschiedliche Meinungen, seitdem eine Geschichte über den damaligen ISAF-Kommandeur und US-General Stanley McChrystal zum Rücktritt des Generals führte. Ungeachtet dessen empfehle ich für einen längeren Moment: The Kill Team – eine Geschichte über die US-Soldaten, die in Afghanistan gezielt Jagd auf Menschen machten (und dafür inzwischen auch verurteilt wurden). Nachtrag: Zu der Geschichte gibt es eine Stellungnahme des US-Verteidigungsministeriums.

weiterlesen …