Beemelmans wird neuer Staatssekretär

Stéphane Beemelmans, früherer Büroleiter von Thomas de Maizière im Kanzleramt und im Innenministerium, wird neuer Staatssekretär im Verteidigungsministerium. Der derzeitige Abteilungsleiter Grundsatz im Innenministerium wird damit Nachfolger von Walther Otremba, den der neue Verteidigungsminister direkt nach Amtsantritt in den einstweiligen Ruhestand versetzt hatte. Beemelmans‘ Berufung wurde am Dienstagabend aus Regierungskreisen bestätigt. Der neue Staatssekretär muss noch vom Bundeskabinett gebilligt werden; das tagt allerdings erst in der kommenden Woche wieder – diese Woche sind wg. Aschermittwoch die meisten Regierungsmitglieder unterwegs. Mit[…]

weiterlesen …

Nachwuchswerbung? Hier spricht die Agentur

Die laufenden – und die geplanten – Werbemaßnahmen der Bundeswehr sind hier im Blog heftig diskutiert worden – sowohl der Schwerpunkt bei der Bild-Zeitung als auch die Hörfunk-Spots. Heute hat sich in den Kommentaren die koordinierende Werbeagentur zu Wort gemeldet. Ich stelle das mal in diesen neuen Thread, vielleicht gibt es ja weiteren Diskussionsbedarf… Informationen zur Bundeswehr-Kampagne von Zenithmedia Interessant dabei vor allem: Was ist anders im vgl. zu früheren Kampagnen? · Frühere Kampagnen hatten die Bundeswehr als Arbeitgeber im[…]

weiterlesen …

RC N Watch: Aktion gegen Taliban-Distriktchef in Takhar

Die Lage in Nordafghanistan ist in den vergangenen Wochen sehr in den Hintergrund geraten – hier zu Lande gab’s mit ministeriellen Aufregungen andere Schwerpunkte, hinzu kommt der Blick auf Nordafrika (und ich nehme mich von dem Blick auf andere Schwerpunkte nicht aus). Allerdings sind mir in den vergangenen Wochen auch recht wenige aktuelle Meldungen aus dem RC North untergekommen. Mir ist noch nicht klar, ob das auf eine ruhigere Lage dort hindeutet, inwieweit die Aufständischen teilweise erfolgreich vertrieben wurden  oder[…]

weiterlesen …