Mal echte Nachrichten aus Afghanistan: Das Rote Kreuz schlägt Alarm

Liebe Leser in Deutschland, liebe Kollegen der deutschsprachigen Medien, ihr müsst mal einen Moment ganz tapfer sein. Die derzeit wichtigsten Nachrichten aus und über Afghanistan sind nämlich nicht die vom Besuch eines Ministers, seiner Ehefrau und eine anstehende Talkshow aus Masar-i-Scharif. Echt jetzt. Eine der wichtigsten Nachrichten aus Afghanistan ist heute zum Beispiel, dass das Rote Kreuz, das Internationale, Alarm schlägt. Eine Organisation, die sich sonst mit öffentlichen Stellungnahmen sehr zurückhält. (Schon die Tatsache, dass das Internationale Rote Kreuz eine[…]

weiterlesen …

3.000 Euro Prämie für den künftigen SaZ2

Die Wehrpflicht in Deutschland ist – fast – Geschichte: Nach dem heutigen Beschluss des Bundeskabinetts sollen zum 3. Januar 2011 letztmalig Grundwehrdienstleistende einberufen werden. Die Wehrpflicht selbst endet zum 1. Juli 2011 – unter der Voraussetzung, dass der Bundestag das entsprechende Gesetz billigt. In der Verfassung bleibt die Wehrpflicht jedoch festgeschrieben. Aber Männer wie Frauen können dann einen freiwilligen Wehrdienst zwischen zwölf und 23 Monaten ableisten. Die erste Aussagen von Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg dazu vor dem Bundestag: (Direktlink für[…]

weiterlesen …

Kerner und Guttenberg in Afghanistan: Der Trailer

Wen’s interessiert: Den Trailer der Sat1-Talkshow mit Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg, der neben seiner Frau auch Sat1-Talkmaster Kerner bei seiner jüngsten Afghanistan-Reise mitgenommen hatte, kann man sich hier auf der Seite der Bundeswehr angucken. Nur mit Hinweis auf diese Sendung, so hat Sat1 das festgelegt, darf man übrigens wissen, dass 71 Prozent der Deutschen laut einer Forsa-Umfrage für einen Abzug vom Hindukusch sind.

weiterlesen …

Korrektur: Letzte Einberufung zum Januar 2011

Schnell vorweg die Korrektur: Beim Verteidigungsministerium hat sich ein Zahlendreher auf die Seite gemogelt, aus dem 3.1.2011 wurde der 1.3.2011…. Heißt konkret: Die letzte Einberufung gibt es, sagt der Sprecher des Verteidigungsministeriums, zum 3. Januar 2011. Danach dann den freiwilligen Wehrdienst. Neuer Eintrag kommt gleich. Das Bundeskabinett hat heute beschlossen, wie die Wehrpflicht in Deutschland beendet wird und was danach kommt. Die Details stehen hier auf der Seite des Verteidigungsministeriums. Was beim ersten Durchgucken auffällt: Die Wehrpflicht endet zum 1.[…]

weiterlesen …