Deutsche Tiger in Afghanistan “uneingeschränkt einsatzbereit”


Ein deutscher Kampfhubschrauber Tiger über Afghanistan, Mitte Januar (Foto: Bundeswehr/ISAF RC North PAO via Flickr unter CC-BY-ND-Lizenz)

Deutlich schneller als angekündigt sind die ersten deutschen Tiger-Kampfhubschrauber in Afghanistan einsatzbereit. Der Kommodore des Einsatzgeschwaders Masar-i-Scharif habe am 30. Januar dem (deutschen) Regionalkommandeur des ISAF-Regionalkommandos Nord die Einsatzbereitschaft gemeldet, teilte die Bundeswehr am (heutigen) Donnerstag mit. Bislang war die Einsatzbereitschaft der Helikopter, offiziell Unterstützungshubschrauber genannt, für Ende Februar avisiert worden.

Nach Angaben des Einsatzführungskommandos der Bundeswehr sind die Tiger uneingeschränkt einsatzbereit und können im Regionalkommando Nord zu Missionen herangezogen werden – wie bislang nur die Apache-Kampfhubschrauber der US-Truppen, die seit einigen Jahren diese Air Weapon Teams (AWT) zur Verfügung stellen. Zwei der deutschen Kampfhubschrauber sind für Einsätze vorgesehen, zwei weitere stehen in Reserve.

Die offizielle Aussage Damit steht dem Regionalkommando Nord ab sofort ein zusätzliches Air Weapon Team (AWT) …  für den Einsatz zur Verfügung legt nahe, dass sich das Einsatzspektrum der Tiger nicht von dem der Apache unterscheiden wird und keine Vorbehalte für den deutschen Kampfhubschrauber-Einsatz gelten.

 

Hier fliegt der Tiger

Nachdem der Tiger in Afghanistan gestern seinen ersten Probeflug hatte, gab’s heute einen weiteren mit Fotogelegenheit (hier in den Kommentaren wurde schon drauf hingewiesen). Dankenswerterweise wurden mir davon ein paar Bilder zur Verfügung gestellt…

Nachtrag: Dazu passend eine Geschichte aus Stars&Stripes mit einem Leadsatz, wie man ihn nur auf Englisch hinbekommt…

Silhouetted against the towering Marmal mountains outside this northern city, a camouflage helicopter bristling with weaponry swooped low over the brown plains Thursday, representing a new phase in Germany’s military mission in Afghanistan.

 

Der Tiger fliegt

Der Tiger nach der Ankunft in Masar-i-Scharif (Foto: ISAF RC North PAO)

For the record: Der Tiger hat am (heutigen) Mittwoch seinen ersten Probeflug in Afghanistan absolviert. Das bestätigte das Einsatzführungskommando der Bundeswehr. Die ersten beiden der Kampfhubschrauber wurden in der vergangenen Woche nach Masar-i-Scharif geflogen.

Die volle Einsatzbereitschaft von dann vier Tigern wird nach wie vor für Ende Februar kommenden Jahres angestrebt.

Kleine Berichtigung: Tiger in Afghanistan voll einsatzbereit im Februar 2013

(Foto: ISAF RC North PAO)

Tja, auch Veröffentlichungen auf Facebook sollte man vor dem Absenden noch mal genau durchlesen: Vom Presseoffizier des ISAF-Regionalkommandos Nord (PAO RC N) erreicht mich jetzt der Hinweis, dass sich auf deren Facebook-Seite ein kleiner Fehler eingeschlichen hatte.

Die Tiger-Kampfhubschrauber, von denen die ersten vergangene Woche nach Masar-i-Scharif geflogen wurden, sollen im Februar (ich wiederhole: Februar) 2013 voll einsatzbereit sein und nicht, wie es auf der Seite zunächst zu lesen war, im April.

Damit haben sich einige Kommentare zu meiner gestrigen Meldung wohl überholt…. und auf der Facebook-Seite des RC North ist es mittlerweile auch geändert worden: Germany will send two additional helicopters before the end of the year and hope to be fully operational by February 2013.

RC N Watch: Der Tiger in Afghanistan – volle Einsatzbereitschaft April 2013

(Foto: ISAF RC North PAO)

Noch ein Nachtrag zur zurückliegenden Woche: Der Tiger ist in Afghanistan angekommen, die ersten zwei dieser KampfUnterstützungshubschrauber sind am vergangenen Freitag in Masar-i-Scharif gelandet. Zwei weitere Tiger sollen folgen – aber ich stolpere dann doch über die Aussage: Germany will send two additional helicopters in the coming months and hope to be fully operational by April 2013. Das ist ja noch ne Weile.

Diese Aussage und mehr Fotos dazu vom PAO ISAF RC North auf der Facebookseite des RC North: UHT Tiger Support Helicopter Arrives at Camp Marmal

(Noch mal nachgeguckt auf den Bundeswehrseiten: Die Einsatzbereitschaft soll bis Ende Februar 2013 hergestellt sein. Das ist vermutlich der Unterschied zwischen Einsatzbereitschaft und voller Einsatzbereitschaft? Im Bericht über die Ankunft der Tiger in Afghanistan heißt es etwas vage: Im ersten Quartal nächsten Jahres sollen dann insgesamt vier UH „Tiger“ zum Einsatz kommen, sobald die volle Einsatzbereitschaft hergestellt ist. Das wäre dann noch vor April…)

(Und als Nachtrag noch ein kleines redaktionelles Ärgernis: Es wäre für viele nicht nur meiner Leser schon nett, wenn die RSS-Feeds der Bundeswehrseiten anständig funktionieren würden und solche Geschichten zeitnah angezeigt würden – weder über BundeswehrRSS noch über meinen – etwas ausführlicheren – Twitter-Stream MilitaerRSS wurde die Tiger-Story vom Freitag angezeigt.)