Kampf gegen ISIS: Der niederländische Lagebericht

NL_F16_ISIS

Am Kampf einer internationalen Koalition gegen die islamistischen ISIS-Milizen im Irak sind auch die Niederlande beteiligt, mit F16-Kampfflugzeugen (Foto oben) und mit Ausbildern in Kurdistan. Deswegen legen Außen- und Verteidigungsministerium dem Parlament regelmäßig einen ausführlichen Bericht dazu vor, und der ist unter den – offenen – Berichten schon mit das Beste, was man an offiziellen Informationen dazu bekommen kann. Die Niederlande haben, das habe ich schon öfter festgestellt, bisweilen einfach eine andere Haltung zu öffentlicher Information.

Deshalb der Hinweis auf den am (heutigen) Dienstag veröffentlichten Bericht als Parlamentsdrucksache: Kamerbrief met voortgangsrapportage Nederlandse bijdrage aan de strijd tegen ISIS – auch wenn man sich viele Passagen ein bisschen mühsam mit dem Google (oder Bing)-Übersetzer erschließen muss, gibt das doch schon einen guten Überblick: weiterlesen

Der NH90, neulich vor Somalia

Ohne weiteren Kommentar einen Tweet (samt Bild) des Kommandanten der niederländischen Johan de Witt im Antipiraterie-Einsatz vor Somalia:

Niederländer in Mali: Erster Angriff mit Kampfhubschraubern

NL-Apache_MaliA

Die niederländischen Truppen im UN-Einsatz bei der MINUSMA-Blauhelm-Mission in Mali haben erstmals mit ihren Apache-Kampfhubschraubern Rebellen angegriffen. Zu der Aktion am (gestrigen) Dienstag meldet Reuters:

Dutch United Nations attack helicopters carried out air strikes on Tuareg rebel forces in northern Mali on Tuesday, the first such engagement by Dutch forces serving in the U.N. mission in Mali. weiterlesen

Video: Russische Su-34 über der Ostsee

NL_RUS_intercept_20141208

Für die Sammlung zum Thema (und für die Interessierten): Die niederländischen Streitkräfte haben am (heutigen) Mittwoch ein Video von russischen Su-34-Bombern veröffentlicht, die niederländische F-16 am 8. Dezember im Rahmen des Baltic Air Policing über der Ostsee visuell identifiziert haben. Die russischen Kampfjets waren – rechtlich unproblematisch – im internationalen Luftraum unterwegs; allerdings gehört das auch zu der Thematik der bei der zivilen Flugsicherung nicht angemeldeten Flüge, die die EU untersuchen lässt. Auch bei diesen Flügen wurde, sagen die Niederlande, kein Flugplan eingereicht.

Die Mitteilung des Verteidigungsministeriums in Den Haag hier, das Video:

(Direktlink: http://youtu.be/-bNBSGVYERI)

Ich würde natürlich auch gerne mal die Fotos/Videos der deutschen Eurofighter bei diesen Einsätzen im Rahmen des Baltic Air Policing sehen. Die gibt’s aber leider nie.

Sauber gemacht: Story über das ‘Korps Commandotroepen’ in Mali

NL-commando_mali

Auch wenn ich Niederländisch nur in Teilen, nur mühsam und nur mit Hilfe vom Google-Übersetzer verstehe: Die Geschichte über den Einsatz der niederländischen Spezialkräfte in Mali, die am (heutigen) Freitag im Web-Magazin des niederländischen Verteidigungsministeriums erschienen ist, ist stark gemacht. Schon allein optisch. Ja, das ist Coporate Publishing. Aber mit allen Tricks. Beeindruckend.

Voet aan de grond in de Tilemsi-vallei – Nederlandse commando’s verzamelen informatie in grimmige noorden Mali

(Standbein im Tilemsi-Tal – Niederländische Kommandos sammeln Informationen in düsteren Norden Malis)

(Foto: defensie.nl)

weiter »