Augen-Geradeaus!-Umfrage: Islamistischer Terror bedrohlicher als Russland

20160901_BAP_Eurofighter_Amari_2

Vor zehn Tagen hatte ich hier gefragt, was denn wohl die wichtigsten Aufgaben für die NATO sind – konkret: worauf sich die Allianz eher einstellen sollte, auf eine Bedrohung durch Russland oder eine Bedrohung durch islamistischen Terror. Es war meine erste Umfrage mit Civey, einem start-up, dass ein System für repräsentative Umfragen im Internet entwickelt.

Nach knapp zehn Tagen liegen jetzt Ergebnisse vor, die man als repräsentativ einschätzen kann – nicht (nur) wegen der Zahl der Befragten, sondern auch wegen der verschiedenen Bevölkerungsgruppen (nach Alter, Geschlecht, regionaler Verteilung und politischer Präferenz):

20160909_civey-Nato-umfrage

weiterlesen

NATO-Einsatz in der Ägäis: Niederländisches Flaggschiff; ‘Karlsruhe’ auf dem Heimweg

Aegaeis_einsatzmedaille_aug2016_crop

Mit einer Handover-Zeremonie im Hafen von Souda Bay auf Kreta hat am (heutigen) Freitagmorgen die niederländische Fregatte de Ruyter die Rolle als Flaggschiff der NATO-Mission in der Ägäis übernommen. Der deutsche Flottillenadmiral Kay-Achim Schönbach wechselte mit seinem Stab von der deutschen Fregatte Karlsruhe auf die de Ruyter, um von dort den Einsatz gegen illegale Migration und Menschenschmuggel in den Gewässern zwischen der Türkei und Griechenland zu führen. weiterlesen

Deutsche Eurofighter: Erneuter Einsatz an der russischen Grenze

20160830_RAF-BAP_intercept_IL20

Am (heutigen) 1. September hat die deutsche Luftwaffe erneut mit der Luftraumüberwachung über den baltischen Staaten Estland, Lettland und Litauen begonnen. Wie schon mehrfach in den vergangenen Jahren – zuletzt vor fast genau einem Jahr und im September 2014 – wurden deutsche Eurofighter auf der estnischen Basis Ämari stationiert. Die Luftwaffe löste in Estland die britische Royal Air Force mit ihren Eurofighter Typhoon ab, während im litauischen Siauliai die französischen Streitkräfte mit vier Mirage-Jets das portugiesische Kontigent ersetzten.

Das so genannte Baltic Air Policing gibt es eigentlich, seitdem die drei Nationen 2004 Mitglied der NATO wurden, und wie die ebenfalls unter anderen Bündnismitgliedern rotierende Luftraumüberwachung Islands war es zunächst eine Routineaufgabe. Seit den zunehmenden Spannungen zwischen der Allianz und Russland als Folge der Ukraine-Krise 2014 hat sich das gewandelt. weiterlesen

Jetzt Meinungsumfragen bei Augen geradeaus! Wichtigste Aufgabe für die NATO?

20160609_BALTOPS_B52_flyby

Augen geradeaus! macht jetzt auch Meinungsumfragen. Das klingt vielleicht zunächst ein bisschen merkwürdig, hat aber einen handfesten Grund: Zum einen möchte ich auch, wie andere Medienmacher, gerne wissen, wie meine Leserinnen und Leser manche Dinge sehen und einschätzen. Und zum anderen, falls noch nicht aufgefallen: Ich habe eine gewisse Affinität zu neuen Dingen im Internet, die ich gerne ausprobiere.

Deshalb gefällt mir auch die Idee, die hinter dem neu entwickelten Meinungsumfrage-Modell von Civey steht: Ein etwas anderer Ansatz, um mit Meinungsumfragen möglichst unterschiedliche Bevölkerungsgruppen zu erreichen und damit möglichst repräsentativ ein Abbild der Bevölkerung zu liefern. weiterlesen

NATO vor der Wahl: Luftüberwachung an der russischen Grenze – oder gegen ISIS?

FOB maintains readiness as Component participates in Anatolian Eagle

Ein Merkposten, (wohl nicht nur) angesichts des Wochenendes bislang ohne Bestätigung: Der von der NATO geplante Einsatz von AWACS-Überwachungsflugzeugen für Missionen gegen die ISIS-Terrormiliz in Irak und Syrien könnte zu Lasten der NATO-Luftraumüberwachung an der Ostflanke des Bündnisses gehen. Das berichtet dpa am (heutigen) Samstag aus Brüssel:

Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur stehen nicht genügend Aufklärungsflugzeuge vom Typ Awacs zur Verfügung, um die von den USA für den Anti-IS-Einsatz angeforderten Leistungen ohne Kürzungen in anderen Bereichen zu ermöglichen.
Deswegen sollen militärischen Vorschlägen zufolge bis zu 720 Awacs-Flugstunden aus dem Kontingent des aktuellen Osteuropa-Einsatzes genutzt werden. weiterlesen

weiter »