Kampf gegen Piraten vor Somalia: Die NATO zieht sich zurück

20161119_nato_ocean_shielda

Es war mal eine wesentliche Aufgabe fast aller Industrienationen: Gleich drei maritime Einsatzgruppen waren in den vergangenen Jahren vor Somalia im Einsatz, um die Angriffe von Piraten aus dem ostafrikanischen Land auf Handelsschiffe zu verhindern – läuft doch vom Suezkanal bis weit in den Indischen Ozean die wichtigste Schiffahrtsroute zwischen Nordamerika, Europa und Fernost. Angesichts des fast vollständigen Rückgangs der Piratenaktivitäten hat die Europäische Union ihre Antipirateriemission Atalanta schon seit Monaten auf ein Minimum reduziert und wird noch weiter verringern, und jetzt hat die NATO ihren Einsatz gegen die Seeräuber vor der Küste Somalias komplett eingestellt.

Bereits am 19. November absolvierte ein dänisches Überwachungsflugzeug von den Seychellen aus den letzten Aufklärungsflug im Rahmen der NATO-Mission Ocean Shield:

A detachment of 20 Royal Danish Air Force officers and enlisted service members took flight in their aircraft from the Seychelles one last time on Nov. 19. The flight and a visit by Commander Maritime Air NATO Commodore Andreas Vettos marked the end of the 6th Royal Danish Air Force Challenger CL-604 deployment as a part of NATO standing Operation Ocean Shield.
The Danish detachment was the last of NATO forces assigned to the counter piracy mission in the Indian Ocean. weiterlesen

ExerciseWatch: ‚Iron Sword‘ – Deutsche Panzerhaubitzen in Litauen

20161120_iron-sword_lit_bw-kontingent_a

In Litauen hat am (gestrigen) Sonntag die multinationale Übung Iron Sword begonnen, und wie in den beiden vorgangegangenen Jahren ist auch die Bundeswehr daran beteiligt (Foto oben). Diesmal mit Panzerhaubitzen des Artilleriebataillons 131 aus Weiden in der Oberpfalz, nicht zuletzt deshalb, weil auch Litauen über diese Artillerie aus deutscher Produktion verfügt und es ohnehin eine enge Zusammenarbeit der beiden Länder auf diesem Gebiet gibt.

Der Rahmen der Übung, aus der Mitteilung des litauischen Verteidigungsministeriums:

>Multinational Exercise Iron Sword 2016 on November 20-December 3 will train roughly 4 thousand soldiers from 11 NATO allies: Canada, Estonia, Germany, Latvia, Lithuania, Luxembourg, Poland, Romania, Slovenia, UK, and the US.
Battalion tactical groups of national and international composition will hone defensive and offensive tactics at the same time training interoperability and concerted actions among NATO allies. weiterlesen

NATO startet ‚Sea Guardian‘ im Mittelmeer

tcg_gemlik_f492_2008_a

Fürs Protokoll: Die NATO hat am (heutigen) Mittwoch offiziell ihre Mittelmeer-Mission Sea Guardian begonnen. Die neue, unbefristete Operation zur weitreichenden Überwachung des Mittelmeers ist die Nachfolgemission der Operation Active Endeavour, die noch auf dem NATO-Bündnisfall nach 9/11 beruhte. Sea Guardian hat nicht mehr diese rechtliche Grundlage, aber deutlich ausgeweitete Aufgaben, an denen sich auch die Deutsche Marine beteiligen darf und soll.

Zunächst sind an Sea Guardian Italien, Bulgarien und die Türkei (mit der Fregatte TCG Gemlik, Foto oben) mit Schiffen sowie Griechenland und Spanien mit U-Booten beteiligt, außerdem wechselnd Aufklärungsflugzeuge von NATO-Mitgliedern an der Südflanke:

Today, NATO begins a new standing maritime security operation in the Mediterranean Sea named Operation Sea Guardian. weiterlesen

Die Rückkehr der US-Truppen nach Europa: Die genaueren Pläne

20160801_saber_guardian_us-abrams

Die US-Streitkräfte hatten schon länger angekündigt, dass sie angesichts der veränderten Haltung der NATO zu Russland wieder mehr Truppen nach Europa verlegen wollen – unter anderem soll jeweils eine Kampfbrigade rotierend durch die osteuropäischen Mitgliedsländer des Bündnisses geschickt werden. Am (heutigen) Freitag gab die U.S. Army Europe die genaueren Pläne für die Einheiten und ihre vorübergehende Stationierung bekannt.

Die Truppen werden vorwiegend an der Ostflanke des Bündnisses unterwegs sein; dabei ist eine Verzahnung mit der Enhanced Forward Presence der NATO beabsichtigt, für die die Bundeswehr den Kern eines Bataillons in Litauen stellt. Deutschland spielt darüber hinaus eine weitere wichtige Rolle: Als Ankunftsort in Europa und für die Einlagerung von schwerem Gerät. Zur Dokumentation aus der Mitteilung der U.S. Army Europe:

The 3rd Armored Brigade Combat Team, 4th Infantry Division (3/4 ABCT), from
Fort Carson, Colorado, will arrive in Europe in January. Their arrival will
mark the beginning of the heel-to-toe rotation of U.S.-based armored
brigades to Europe; in other words, the continuous presence of an armored
brigade combat team and back-to-back rotations of U.S. troops and equipment.

The full set of 3/4 ABCT equipment will arrive at the port in Bremerhaven,
Germany, in January and then move by rail, commercial line haul and military
convoy to Poland where the brigade will consolidate before distributing
units across seven countries from Estonia to Bulgaria beginning in February.
Over the course of their nine-month rotation, 3/4 ABCT will routinely move
units across the region to participate in training events and exercises. weiterlesen

Neues aus dem Mittelmeer: EU beginnt Libyer-Training, NATO unterstützt EU

20160923_mvp_eunavfor-med

Zu den verschiedenen Aktivitäten der EU und der NATO im Mittelmeer ein aktueller Überblick:

• Die EU-Mission EUNAVFOR MED, knapper: Die Operation Sophia, hat vor der Küste Libyens mit dem Training der libyschen Küstenwache und Marine begonnen. Die Trainees aus dem nordafrikanischen Land seien zuvor sorgfältig überprüft worden, teilte die EU mit:

Following a thorough and effective vetting process, the first package of the training activities started this week, and will be delivered over the next three months.
The legitimate Libyan authorities requested support in capacity building and training of their Coast Guard and Navy and established a dedicated committee of experts to work with EUNAVFOR MED operation Sophia. The objective is to enhance their capability to disrupt smuggling and trafficking in Libya and to perform search and rescue activities which will save lives and improve security in the Libyan territorial waters. weiterlesen

weiter »