Kampf gegen ISIS: Mit kurdischen und arabischen Milizen in Syrien

20150422_F24_ISIS_Syria_scrn

Eine interessante Dokumentation, und damit hier der Start eines neuen Sammelthreads zum Thema ISIS: Reporter des französischen Fernsehsehsenders France24 haben die Syrian Democratic Forces, kurdische und arabische Milizen, an die Front im Kampf gegen die ISIS-Terrormilizen begleitet.

Die für die vermutlich meisten (auch mich) leichter verständliche englische Fassung gibt es hier: Interethnic coalition takes on the IS group in Syria

Das französische Originalvideo gibt’s bei YouTube (bei Minute 09:45 sind auch westliche Spezialkräfte zu sehen, die diese Milizen begleiten): weiterlesen

Operation Barkhane: Frankreichs Terrorbekämpfung in Mali

20160304_Barkhane_FRA_quad

In Mali, dem westafrikanischen Land mit seinem durch islamistische Terror-Milizen gefährdeten nördlichen Landesteil, gibt es derzeit drei internationale Militäreinsätze: die UN-Mission MINUSMA und eine EU-Ausbildungsmission, beide mit deutscher Beteiligung – und die französische Operation Barkhane. Nur letztere, sagte die deutsche Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen kürzlich bei ihrem Besuch in Mali, habe die Aufgabe, Terroristen zu bekämpfen.

Bei diesem französischen Einsatz kamen durch die Explosion einer Sprengfalle am (gestrigen) Dienstag drei Soldaten ums Leben. Aber was macht die Operation Barkhane eigentlich? Der französische Sender France24 hat eine Patrouille in der Wüste begleitet (hier die englische Fassung):

Hunting down jihadists in the Malian desert

(Archivbild März 2016: Französische Soldaten der Operation Barkhane auf Quads in der Wüste Malis – Foto defense.gouv.fr)

USA verlegen B-52-Bomber für den Kampf gegen ISIS

B-52s Arrive at Al Udeid Air Base

Für den Kampf gegen die ISIS-Terrormilizen im Irak und in Syrien haben die USA schwere Bomber in die Golfregion verlegt. In Katar landeten am (heutigen) Samstag mehrere Boeing B-52 Stratofortress zum Einsatz in der Operation Inherent Resolve. Wie viele Maschinen die U.S. Air Force auf der Luftwaffenbasis Al Udeid stationiert, wurde aus Sicherheitsgründen nicht mitgeteilt.

Aus der Mitteilung der Air Force:

U.S. Air Force B-52 Stratofortress aircraft from Barksdale Air Force Base, Louisiana, arrived at Al Udeid Air Base, Qatar, today, in support of theater requirements and Operation Inherent Resolve, the operation to eliminate Da’esh and the threat they pose to Iraq, Syria and the wider international community. weiterlesen

Kampf gegen ISIS: Einsatzmedaille für US-Soldaten

INHERENT-RESOLVE-MEDAL_OBVERSE_REVERSEA

Die US-Streitkräfte bekommen eine eigene Einsatzmedaille für den Kampf gegen die ISIS-Terrormilizen. Verteidigungsminister Ashton Carter kündigte die Verleihung dieser Medaille für die Beteiligung an der Operation Inherent Resolve am Mittwoch an: Sie soll an die Soldaten verliehen werden, in im Irak, in Syrien, in angrenzenden Gewässern und vor allem natürlich im Luftraum über den beiden Ländern gegen ISIS kämpfen:

The Department of Defense announced today that effective immediately, service members who are serving, or have served, in Iraq, Syria, or contiguous waters or airspace on or after June 15, 2014, who meet eligibility criteria are authorized award of the Inherent Resolve Campaign Medal. weiterlesen

Sicherheitslage in der Türkei: US-Militär lässt Familienangehörige ausreisen

20160121_Incirlik_Stabsgebäude

Die sehr merkwürdige und auch brisante Lage in der Türkei – eine Mischung von Problemen des Flüchtlingszustroms, des Terrorismus, der dortigen Innenpolitik und diplomatischen Streits mit Verbündeten – ist (vorerst) nicht wirklich ein Thema für dieses Blog. Dennoch ein Blick auf eine aktuelle Entwicklung, die mit dem Land als NATO-Mitglied und vor allem als Stützpunkt für den Kampf gegen ISIS/Daesh zu tun hat: Das US-Militär hat am (heutigen) Dienstag die Ausreise von Familienangehörigen der US-Soldaten im Süden der Türkei angeordnet. Das betrifft vor allem die Air Base Incirlik, wo auch die deutschen Flugzeuge für die Aufklärungseinsätze in Syrien und Irak stationiert sind, und die nahegelegene Großstadt Adana.

Aus der Mitteilung des U.S. European Command:

The Secretary of Defense, in coordination with the Secretary of State, has authorized the ordered departure of all DoD dependents not assigned to Chief of Mission authority from Adana (to include Incirlik Air Base), Ismir, and Mugla, Turkey. This decision allows for the deliberate, safe return of family members from these areas due to continued security concerns in the region. weiterlesen

weiter »