Wie viele Soldaten hat die Bundeswehr? Aktuell wissen wir’s nicht

Der Kalendermonat September 2017 ist gerade vorbei, und es fällt auf: Die Bundeswehr hat nicht, wie seit Jahren üblich, bis zum Ende des Monats die Zahlen zur militärischen Stärke für den vorangegangenen Monat August veröffentlicht. Nun haben sich die Ämter und das Verteidigungsministerium zwar auch schon sonst mal viel Zeit gelassen mitzuteilen, wie viele Soldatinnen und Soldaten es im aktiven Dienst gibt. Aber das im Folgemonat gar keine Zahlen veröffentlicht werden – das ist neu.

Der Klick auf den immer gleichen Link, auf dem die Bundeswehr die Statistik publiziert (und damit die Informationen der Vormonate löscht) führte am Abend des 30. September weiterhin nur auf die Statistik vom 15. August.

Vielleicht hängt es damit zusammen, dass schon mit der bislang letzten veröffentlichten Statistik für  Juli – erneut – eine Messlatte gerissen wurde, die eigentlich schon Ende vergangenen Jahres hätte übertroffen werden sollen: weiterlesen