DroneWatch – Der Sammler, April 2016/I

dronewatch

Auch im April geht’s hier um unbemannte Systeme –  vor allem in der Luft, gelegentlich auch zu Lande oder auf und unter Wasser.

Bällebad April 2016/I

Baellebad_crop

Auch wenn das neue Bällebad zum 1. April startet – bitte nicht gleich mit Aprilscherzen beginnen…

US-Panzer in den Osten: Mehr Präsenz für die Abschreckung, kein neues Kräfteverhältnis

A United States Army Abrams M1A2 Main Battle Tank leads the charge during a battle demonstration along with two Lithuanian Land Forces M113 Armored Personnel Carriers during the final day of Saber Strike 2015 at the Great Lithuanian Hetman Jonusas Radvila Training Regiment, June 18, 2015. Saber Strike is a long-standing U.S. Army Europe-led cooperative training exercise. This year’s exercise objectives facilitate cooperation amongst the U.S., Estonia, Latvia, Lithuania, and Poland to improve joint operational capability in a range of missions as well as preparing the participating nations and units to support multinational contingency operations. There are more than 6,000 participants from 13 different nations. (U.S. Army Photo by Sgt. James Avery, 16th Mobile Public Affairs Detachment)

Mit meiner Meldung am (gestrigen) Mittwoch über die geplante Truppenaufstockung der USA im Osten Europas war ich wohl etwas zu früh – die deutsche (mediale) Aufmerksamkeit für den Plan, eine zusätzliche Panzerbrigade durch die osteuropäischen NATO-Mitgliedsländer zu schicken, hat das Thema erst heute erreicht. Deshalb noch mal im Überblick, einschließlich eines Blicks auf die russische Seite:

• Die USA gaben am Mittwoch bekannt, dass ab Februar eine Panzerbrigade der US-Armee rotierend auf Übungen vor allem in Osteuropa geschickt werden soll. Damit erhöhen die US-Streitkräfte ihre ständige Heerespräsenz in Europa auf drei Kampfbrigaden – bereits jetzt ist ein Brigade Combat Team mit Stryker-Schützenpanzern in Bayern und eine Infanteriebrigade in Italien stationiert. Zusätzlich wird schwere Ausrüstung bis hin zum Kampfpanzer in Europa vorausstationiert – voraussichtlich ein großer Teil auch in Deutschland.

• Die Erläuterungen aus dem US-Europakommando sind eine Präzisierung vorangegangener Ankündigungen, aber nichts grundsätzlich Neues. weiterlesen

Kampf gegen ISIS: Einsatzmedaille für US-Soldaten

INHERENT-RESOLVE-MEDAL_OBVERSE_REVERSEA

Die US-Streitkräfte bekommen eine eigene Einsatzmedaille für den Kampf gegen die ISIS-Terrormilizen. Verteidigungsminister Ashton Carter kündigte die Verleihung dieser Medaille für die Beteiligung an der Operation Inherent Resolve am Mittwoch an: Sie soll an die Soldaten verliehen werden, in im Irak, in Syrien, in angrenzenden Gewässern und vor allem natürlich im Luftraum über den beiden Ländern gegen ISIS kämpfen:

The Department of Defense announced today that effective immediately, service members who are serving, or have served, in Iraq, Syria, or contiguous waters or airspace on or after June 15, 2014, who meet eligibility criteria are authorized award of the Inherent Resolve Campaign Medal. weiterlesen

(Teilweiser) Wachwechsel im Mittelmeer: ‚Karlsruhe‘ für ‚Ludwigshafen‘

Ludwigshafen_Korvette_2014

Fürs Archiv: In der EU-Mission vor der Küste Libyens, der Operation Sophia, hat die deutsche Fregatte Karlsruhe die Korvette Ludwigshafen am Rhein abgelöst. Die European Naval Forces Mediterranean (EUNAVFOR MED) heben in ihrer Mitteilung dazu hervor, dass die Ludwigshafen in ihrem gut zwei Monate langen Einsatz mehr als 500 Menschen aus Seenot gerettet hat:

Having joined the operation last 19th of January, LUDWIGSHAFEN has spent more than 2 months as part of the European mission to tackle human smuggling and trafficking networks in the Central Mediterranean Sea. weiterlesen

weiter »