Jung&Naiv: Cyberkrieg

Es ist Freitag, also reden Tilo Jung und ich bei Jung und naiv wieder über Krieg und Frieden. Heute über eine Art von Krieg, die schwer fassbar ist. Ist Cyberkrieg Krieg? Oder Sabotage? Oder Kriminalität? Und wie reagiert man auf so einen Angriff?

Nach der jüngsten Folge von Jung und naiv, bei der ich mitgemacht habe (die zum Thema Chemiewaffen), gab’s hier nicht nur eine muntere Diskussion, sondern vor allem auch: viel wissenswerte Ergänzung. Das ist natürlich diesmal auch willkommen!

Frankreichs Anspruch…. (2)

… zeigt sich auch bei diesem Trailer für einen Film der Streitkräfte. Dann bin ich mal auf das Ergebnis gespannt.

(Die Diskussion zum Anspruch Frankreichs an die Rolle seiner Streitkräfte weltweit hier.)

Merkwürdiger Afghane…

Dieses Foto, behauptet ISAF, zeigt einen Afghanen…

Afghan National Army (ANA) servicemember holds a weapon.

Merkwürdiger Afghane in Fünffarb-Flecktarn und AGDUS. Für mich sieht der sehr deutsch aus, bis auf die afghanische Flagge natürlich… Wo kommt das denn her?

100 Leos, 50 Marder für Indonesien

Der Wunsch Indonesiens, moderne Kampfpanzer und zusätzliche Schützenpanzer für seine Armee zu bekommen, scheint sich zu erfüllen. Nach einem Bericht der Nachrichtenagentur Reuters hat die Bundesregierung den Export von 100 Leopard-Kampfpanzern und 50 Marder-Schützenpanzern an den Inselstaat genehmigt:

Die Bundesregierung hat Rüstungskreisen zufolge den Export gebrauchter Kampfpanzer nach Indonesien genehmigt. Es sei die Lieferung von rund 100 Leopard-2-Kampfpanzern sowie 50 Schützenpanzern des Typs Marder gebilligt worden, erfuhr die Nachrichtenagentur Reuters am Freitag von einem Insider. Die Rüstungsschmiede Rheinmetall solle die Panzer vor dem Export aufbereiten.

Vorerst allerdings ist nicht ganz klar, wo die gebrauchten Leoparden herkommen, die Rheinmetall auf den neuesten Stand bringen soll. Zwischenzeitlich hatten sich indonesische Militärs die Bestände der niederländischen Armee angesehen. Darüber hinaus ist Indonesien auch an einer Zusammenarbeit mit Spanien interessiert, wo Leopard-Kampfpanzer in Lizenz von der General-Dynamics-Tochter Santa Barbara produziert werden. weiterlesen

Nächste Woche auf der re:publica: Die Digital Natives ziehen in den Krieg

Ein bisschen spät dran bin ich mit der Ankündigung…. aber dann gab’s ja schon vergangene Woche eine im Bendler-Blog: Der Bendler-Blogger Sascha Stoltenow und ich werden nächste Woche auf der re:publica in Berlin, so eine Art Blogger/Social Media/Onlineallesmögliche-Konferenz sprechen, und zwar über die Digital Natives, für die social media Teil ihres Alltags sind, aber auch Militär, Einsatz und letztendlich Krieg. Und zugleich über social media, die wie selbstverständlich Teil der (Informations)Kriegführung werden.

Aus dem Ankündigungstext:

Das Social Web wird zum Kriegsgebiet – nicht metaphorisch, sondern ganz real: weiterlesen